Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Sponsored by J.P.Morgan AM

Thema der Woche 25/2017: Nachlassende Risiken beflügeln den europäischen Markt

J.P. Morgan Asset Management

Eigentlich wurde erwartet, dass die politischen Entwicklungen 2017 zu einem Schreckensjahr für die europäischen Märkte machen würden. Glücklicherweise traf diese Prognose jedoch nicht ein.

Die Wahlen in den Niederlanden und Frankreich wurden von Kandidaten der Mitte für sich entschieden, während die Unterstützung von europafeindlichen Parteien zwar noch beträchtlich ist, aber sowohl in den Umfragen als auch an der Wahlurne nachzulassen scheint. Wie die Abbildung diese Woche zeigt, ist die Risikoprämie einiger Anleihenmärkte der Eurozone in den letzten Wochen gesunken, da die Märkte die marktfreundlichen Nachrichten dankbar aufgenommen haben.

Da die Wertentwicklung von Aktien in Europa bereits günstiger ist als in den USA (19,1 % ggü. 10 % seit Jahresbeginn in US-Dollar), sieht es ganz danach aus, als könnte 2017 ein erfreuliches Jahr für Anleger werden, die den Glauben an das europäische Projekt nicht verloren haben.

Hier mehr erfahren über Market Insights. »