Unternehmen / Gesundheit

Thomas Huber: seit einem Vierteljahrhundert treu

Der CEO des Börsenaspiranten Skan ist seit 25 Jahren «glücklich verheiratet». Genauso lang ist er für den Hersteller medizinischer Isolatoren tätig.

«Glücklich verheiratet», steht auf seinem Lebenslauf. Wie zur Bestätigung wird der Schreibende am virtuellen Gespräch über den Computer früh am Morgen nicht nur von Thomas Huber selbst, sondern auch von dessen Ehefrau kurz begrüsst. Er habe eine «supercoole Familie», sagt der CEO von Skan.

Zwei der drei Kinder sind ausgeflogen, eine zwölfjährige Tochter ist noch zu Hause. Sie wird ihren Vater in diesen Tagen vielleicht etwas seltener sehen. Thomas Huber und das Unternehmen stecken in intensiven Vorbereitungen auf ein IPO. Anfang Woche ist der Fahrplan bekanntgegeben worden.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?

Leser-Kommentare