Unternehmen / Schweiz

Tourismustitel auf der Sonnenseite

Kursgewinne kommen in durchschnittlichem Handel zustande. Holdigaz erhöht Dividende.

Sascha Hitz

Der Monat Juli hat den Aktienmärkten Kursgewinne gebracht. Von dieser Aufwärtstendenz profitierte auch der ausserbörsliche Aktienhandel. Im Gegensatz zu den Hauptmärkten hatten die auf OTC-X gehandelten Titel jedoch im Frühjahr keinen Einbruch verzeichnet. Seit Jahresbeginn weist der von der BEKB errechnete Ausserbörsen-Index OTC-X Liquidity einen Zuwachs von über 4% aus, während der SPI Extra bis Ende Juli nur knapp im Plus lag.

Allein im Juli rückte der ausserbörsliche Markt um einen weiteren Prozentpunkt vor. Der Hauptmarkt legte im Berichtsmonat mit +2,8% allerdings stärker zu. Leicht zurückgegangen sind die gehandelten Volumina. Sie erreichten mit 13,6 Mio. Fr. einen durchschnittlichen Wert, ebenso wie die 626 Abschlüsse.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare