Dossier-Bild Ein Artikel aus dem Dossier Wef 2018
Märkte / Makro

Trump reist zum Wef

Erst als zweiter US-Präsident wird Donald Trump am World Economic Forum in Davos teilnehmen. Dort will er seine «America First»-Agenda vorantreiben.

(AWP) US-Präsident Donald Trump reist ans Weltwirtschaftsforum (WEF). Dies teilte das Weisse Haus mit. Es ist erst der zweite Besuch eines US-Präsidenten in Davos. Für Bundespräsident Alain Berset gibt es viele Themen zu besprechen mit Trump.

Regierungssprecherin Sarah Huckabee Sanders sagte am Dienstag in Washington, Trump freue sich darauf, am diesjährigen WEF bei den weltweiten Führungspersönlichkeiten seine «America First»-Agenda voranzutreiben, um für «amerikanische Unternehmen, die amerikanische Industrie und die amerikanischen Arbeiter» zu werben.

An einem Gespräch mit Trump interessiert ist Bundespräsident Alain Berset: «Wenn US-Präsident Donald Trump ans WEF nach Davos kommt, so trifft ihn Bundespräsident Berset gerne für einen Austausch», hiess es beim Departement des Innern (EDI) auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda .

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare