Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Unternehmen / Schweiz

Turmbauer mit Flair für Pharma

Der 39-jährige Unternehmer besitzt neu rund 10% an Galenica. Das Investment dient der Diversifikation. Reich ist Remo Stoffel mit Immobilien geworden. 

Für Remo Stoffel war der Ausbau seines Engagements beim Gesundheitskonzern Galenica eine einmalige Gelegenheit. «Ich hätte mir nie träumen lassen, dass ich Titel des Unternehmens nochmals zum Kurs von 1100 Fr. erhalten werde», sagt er im Gespräch. Vor gut einem Jahr waren die Valoren an der Börse noch bis zu 1600 Fr. wert. Seit 20. Dezember besitzt Stoffel 10% an der Berner Gesellschaft. Er hat sein Engagement somit 7% aufgestockt und ist neben der BZ Bank des Investors Martin Ebner neu zweitgrösster Aktionär.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.