Märkte / Devisen

UBS: «Dollarparität dürfte bald erreicht werden»

Thomas Flury, UBS-Devisenexperte, rechnet kurzfristig mit einem zum Dollar leicht stärkeren Franken.

(AWP) «Die Parität zum US-Dollar dürfte bald geholt werden», sagt UBS-Devisenexperte Thomas Flury am Dienstag in Zürich gegenüber AWP-Video. Der Streit um die Verschuldung Italiens belastet den Euro zum Dollar, gegenüber dem Franken hatte dies jedoch nur eine kurzfristige Abschwächung zur Folge.

Entscheidend für die EZB-Politik werde die Konjunktur sein, steigende US-Zinsen würden nicht für eine Zinswende ausreichen.

Leser-Kommentare