Unternehmen / Finanz

UBS/CS suchen Vorsprung beim Trend der Dekade

Die Schweizer Grossbanken liefern sich ein Rennen um drei wichtige Buchstaben.

Jedes Jahrzehnt hat seine Buchstaben. Von TMT (Telecom, Media, Technology) in den Neunzigern, zu den BRIC-Schwellenländern Brasilien, Russland, Indien und China zwischen 2000 und 2010 und weiter zu den Technologietiteln, die als FAANG (Facebook, Amazon, Apple, Netflix, Google) den längsten Bullenmarkt der Geschichte befeuerten. Glaubt man Experten der US-Investmentbank Morgan Stanley, zeichnet sich bereits ab, welches Akronym die Jahre bis 2030 prägen wird: ESG. 

Bereits zu Jahresbeginn lieferte Larry Fink, Chef des weltgrössten Asset Managers Blackrock, ein Argument für diese These. Sein Unternehmen werde Nachhaltigkeit künftig ins «Zentrum des Investmentansatzes stellen», schrieb er in seinem jährlichen Brief an die Firmenchefs der Welt. Im Unterschied zu allen bisherigen Krisen sei der Klimawandel ein langfristiges Problem, so der 67-Jährige.

Bitte , um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare