Unternehmen / Schweiz

Unternehmen im Umbruch

«Finanz und Wirtschaft» zeigt, welche Schweizer Unternehmen sich in einem tiefgreifenden Wandel befinden.

»Clariant
»Implenia
»MCH Group
»OC Oerlikon
»Roche
»Schaffner
»AMS
»Aryzta
»Conzzeta
»GAM
»Meyer Burger


Clariant ist auf der Zielgeraden


Die Ausgangslage  Zumindest was das Devestitionsprogramm betrifft, ist der Chemie­konzern auf die Zielgerade eingebogen. Mit den Verkäufen gibt er ein Drittel Umsatz ab. Zwei von total drei sind vollzogen, ausser dem von Healthcare Packaging seit 1. Juli auch der des Bereichs Masterbatches zu 1,56 Mrd. $. Noch auf der Agenda steht der Bereich Pigments, der eine weitere Milliarde einbringen könnte. Die Gespräche dazu ­haben sich wegen Covid-19 jedoch verzögert. Was Saudi Aramco, der neue Mehrheitseigentümer von Grossaktionär Sabic, mit Clariant vorhat, ist offen.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.