Unternehmen / Ausland

US-Aktien für unsichere Zeiten

Die Konjunktur verliert an Schub, die Inflation ist zurück. Auf welche Titel aus der grössten Volkswirtschaft der Welt die Anleger jetzt setzen können.

Die Zeiten werden unsicherer. Nachdem im März der globale Wachstumsmotor wieder rund zu laufen begann und die Coronarezession alsbald überwunden schien, verhageln jetzt Lieferkettenengpässe und steigende Preise die Hochstimmung. Das zeigt sich beispielhaft an der US-Wirtschaft, die nach Konsensschätzung im Sommer noch über 7% zum Vorquartal wuchs und jetzt gemäss Daten des US-Notenbankablegers in Atlanta nur noch knapp über 1% zulegt. Der Bullenmarkt hat eine Verschnaufpause eingelegt. Der breite US-Aktienindex S&P 500 hat seit seinem Höchst Anfang September knapp 3% verloren. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?

Leser-Kommentare