Märkte / Makro

US-Währungshüter will Fed-Bilanz deutlich schrumpfen sehen

Der Präsident des Fed-Bezirks Dallas spricht sich für ein Abschmelzen der Bilanz der US-Notenbank unter 3 Bio. $ aus.

(Reuters) Der Währungshüter Robert Kaplan hat sich für ein deutliches Abschmelzen der Bilanz der US-Notenbank Fed ausgesprochen. Er würde es gerne sehen, wenn sie letztlich auf eine Summe von unter 3 Bio. $ gedrückt werde, sagte der Präsident des Fed-Bezirks Dallas am Dienstag. Mit dem Erwerb von Staatsanleihen und anderen Wertpapieren zur Stützung der Konjunktur hatte die Fed ihr Portfolio zwischenzeitlich auf 4,5 Bio. $ aufgebläht. Sie verringert die Bilanzsumme im Zuge der Konjunkturerholung aber mittlerweile, indem auslaufende Papiere in mehreren Stufen nicht mehr ersetzt werden.

Fed-Chef Jerome Powell hatte vor seinem Amtsantritt signalisiert, dass das Portfolio in einigen Jahren auf 2,5 bis 3 Bio. $ Dollar schrumpfen könnte. Damit wäre es noch immer deutlich grösser als vor Ausbruch der weltweiten Finanzkrise 2007/08 mit damals 800 Mrd. $.

Leser-Kommentare