Unternehmen / Immobilien

Varia lässt über Kapitalerhöhung und Dividende abstimmen

Die Immobiliengesellschaft läutet die zweite Runde der Kapitalmassnahmen ein.

(AWP/GA) Die Immobiliengesellschaft Varia US Properties führt am 8. Dezember eine ausserordentliche Generalversammlung durch. An dieser sollen die Aktionäre über eine Kapitalerhöhung und eine Bardividende befinden.

Konkret sollen bis zu 1’800’203 neue Aktien ausgegeben und von der Bank Vontobel gezeichnet werden, wie die Gesellschaft am Donnerstag mitteilt. Dies entspreche einer Erhöhung von derzeit rund 7,2 Mio. auf maximal gut 9 Mio. Aktien. Die genaue Zahl wird von der GV bestimmt. Weitere Informationen zum Bezugsrechtsangebot sollen am oder um den 8. Dezember bekannt werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare