Unternehmen / Immobilien

Varia mit Wachstum im ersten Halbjahr

Die Immogesellschaft ist von Januar bis Juni durch Investitionen in ihr Portfolio gewachsen.

(AWP) Die an der SIX kotierte Immobiliengesellschaft Varia US Properties hat im ersten Halbjahr 2018 in ihr Portfolio investiert und ist so gewachsen. Der Gesamtertrag rückte um 7,2% auf 46,4 Mio. $ vor, wobei der Soll-Mietertrag dank den Investitionen um gut einen Drittel auf 35,3 Mio. hochgeschnellt ist. Demgegenüber halbierte sich der Gewinn aus Portfoliowertberichtigungen verglichen mit dem Vorjahr auf 7,4 Mio., wie Varia US am Donnerstag mitteilte.

Abzüglich der Betriebskosten in Höhe von 22,6 Mio. $ (VJ 18,2 Mio.) sank der Betriebsgewinn inklusive Neubewertungen um 5,2% auf 23,8 Mio. Je Aktie weist das Unternehmen einen Gewinn von 1,38 $ nach 1,83 $ in der Vorjahresperiode aus. Der Rückgang wird mit einer geringeren Verbesserung des nicht-realisierten Ertrags begründet.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.