Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Unternehmen / Schweiz

Varia US Properties gibt verhaltenen Einstand

Die Immobiliengesellschaft bietet Anlagealternative. Das Risiko ist aber beachtlich.

Die Varia-Aktien eröffneten am Donnerstag zu 37 Fr. und damit über dem Emissionspreis von 35 Fr. Im Anschluss fielen die Titel zeitweise unter den Ausgabepreis. Insgesamt wurden am ersten Tag gut 29 400 Aktien gehandelt. Am Freitag notierten die Valoren knapp über dem Ausgabepreis. Patrick Richard, exekutives Verwaltungsratsmitglied von Varia, bezeichnet den Börsengang als «Meilenstein, der uns erlaubt, dank grösserer finanzieller Flexibilität Akquisitionschancen wahrzunehmen».

Insgesamt wurden knapp 3,1 Mio. Aktien ausgegeben. Das Angebot sei überzeichnet gewesen. Institutionelle Investoren aus der Schweiz und dem Ausland sowie inländische Anleger – Richard nennt Family Offices und unabhängige Vermögensverwalter – hätten die Valoren stark nachgefragt. Bestehende Aktionäre zeichneten 1,65 Mio. Titel.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.