Unternehmen / Industrie

VAT erwartet weiteres Wachstum

Analyse | Auf ein hervorragendes erstes Halbjahr soll ein ebensolches zweites Folgen. Danach wird das Marktumfeld schwieriger.

«Das starke Nachfragewachstum setzte sich im zweiten Quartal 2022 fort. Die Investitionen in der Halbleiterindustrie erreichten ein Rekordniveau, da Chiphersteller weiterhin Kapazitäten sowohl bei neuen Chiptechnologien als auch bei älteren Plattformen erweiterten, um dem weltweiten Chipmangel entgegenzuwirken.» So beginnt der Halbjahresbericht von VAT Group. Im weiteren Text und im Zahlenteil folgt dann Rekordwert über Rekordwert.

Der führende Anbieter von Vakuumventilen, vor allem für Anlagen zur Halbleiterproduktion, hat einen tollen Lauf. Seine Geschäftszahlen, von denen erste vorläufige bereits am 13. Juli publiziert wurden, beeindrucken rundum (vgl. Tabelle). An der Börse hat es dafür Applaus gegeben.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?

Leser-Kommentare