Unternehmen / Industrie

VAT: Finanzchef tritt überraschend zurück

CFO Andreas Leutenegger geht per Ende Jahr. Er wechselt zum österreichischen Dentalunternehmen Amann Girrbach.

VAT Group (VACN 94.25 0.48%) verliert den Finanzchef. CFO Andreas Leutenegger wird den Vakuumventilhersteller per Ende Jahr verlassen. Zuvor wird er gemäss VAT-Mitteilung einen nahtlosen Übergang an seine Nachfolge sicherstellen. Diese ist noch offen. Leutenegger kam 2015 zu VAT und begleitete das Unternehmen während der Publikumsöffnung im Jahr danach.

Der Abgang kommt überraschend. Oder auch nicht, denn Leutenegger wechselt zu Amann Girrbach. Das in Koblach/Vorarlberg bei Feldkirch nahe der Schweizer Grenze domizilierte Unternehmen ist auf digitale Dentaltechnik spezialisiert, arbeitet u.a. mit Straumann (STMN 631.5 -3.07%) zusammen – und ist seit Juni im Mehrheitsbesitz der Zuger Private-Equity-Gesellschaft Capvis.

Capvis war zusammen mit Partners Group (PGHN 671.5 -1.97%) massgeblich in VAT engagiert und hatte dort vor dem Börsengang Leutenegger als Finanzchef «installiert». Nun folgt der Finanzspezialist offenbar erneut dem Ruf der Private-Equity-Gesellschaft.

Die komplette Historie zu VAT finden Sie hier. »

Leser-Kommentare