Unternehmen / Industrie

VAT ist schwungvoll unterwegs

Analyse | Der Anbieter von Hochvakuumtechnologie gedeiht gut und sieht anhaltend freundliche Marktbedingungen.

Balsam auf die Wunden von Anlegern ist die heutige Meldung der VAT Group. Der Weltmarktführer auf dem Gebiet der Vakuumventile «warnt» vor einem über Erwarten guten Umsatz im zweiten Quartal. Der Auftragseingang hat sich ebenfalls schwungvoll entwickelt, und auch das Ergebnis wird erfreulich ausfallen.

Der vollständige Halbjahresabschluss wird am 6. August publiziert.

Normalerweise erhält man im aktuell düsteren Wirtschaftsumfeld anderes aufgetischt, stimmen Unternehmen auf magere Kost ein. Nicht so VAT. Der Quartalsumsatz hat die im April vom Unternehmen prognostizierte Spanne von 150 bis 160 Mio. Fr. übertroffen.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare