Unternehmen / Finanz

Venture Capital auf knapp 1 Mrd. Fr. stabil

Schweizer Jungunternehmen finden Finanzierer. 2017 sind die Abschlüsse 16% gestiegen auf 175 Beteiligungstransaktionen.

Der Finanzierungsmarkt für junge und expandierende Gesellschaften in der Schweiz läuft rund. Das Finanzierungsvolumen ist im vergangenen Jahr 3,2% auf 938 Mio. Fr. gestiegen, wie das Branchennetzwerk Startupticker am Dienstag an der Jahreskonferenz vermeldete.

In den Vorjahren wurden allerdings weit wuchtigere Wachstumsraten verzeichnet. Seit 2014 hat sich das jährlich in der Schweiz investierte Venture-Volumen aber immerhin verdoppelt, von damals 470 Mio. Fr.

Die zwanzig grössten Finanzierungstransaktionen beanspruchten rund 70% des letztjährigen Kapitalflusses. Knapp 200 Mio. Fr. gingen allein an die Biotech-Firma ADC Therapeutics, die seit 2011 besteht und nun Neugeld für weitere Tests vielversprechender Medikamentenkandidaten benötigte.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.