Unternehmen / Industrie

Von Roll verkauft chinesisches Produktionswerk

Der Industriekonzern veräussert den Produktionsstandort für Glimmerpapier und -platten an Vertriebspartner Goode EIS.

(AWP) Der Industriekonzern Von Roll veräussert das Produktionswerk im chinesischen Luhe an den Vertriebspartner Goode EIS. Mit dem Verkauf fliessen dem Industriekonzern rund 10 Mio. Fr. zu.

Mit dieser Transaktion habe sich Von Roll eine gute Gelegenheit geboten, die globale Produktionsstruktur weiter zu straffen und gleichzeitig ein margenschwaches Commodity-Geschäft zu veräussern, schreibt Von Roll in einer Mitteilung vom Dienstag.

Mit dem Verkauf will sich Von Roll in China auf den Ausbau des Werks in Shanghai konzentrieren, das den Hauptanteil des Umsatzes des Unternehmens in Asien generiert. Das Werk Luhe erzielt laut Mitteilung einen Jahresumsatz von knapp 13 Mio. Fr.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.