Unternehmen

Von Sommerflaute keine Spur

Der Umsatz in ausserbörslichen Titeln im Juli bedeutet Jahresrekord. Holdigaz wartet mit gemischten Zahlen auf.

Sascha Hitz

Die Sommerpause im ausserbörslichen Aktienhandel ist in diesem Jahr ausgeblieben. Im Juli verzeichneten die Handelsplattform OTC-X der Berner Kantonalbank (BEKB) mit einem Umsatz von 16,6 Mio. Fr. den höchsten Wert im laufenden Jahr. Nicht nur die gehandelten Volumina erreichten ein Jahreshoch: Mit 920 Abschlüssen wurde die 1000er-Marke nur knapp verfehlt. Im Vorjahresmonat waren der Umsatz mit 14,9 Mio. Fr. und auch die Zahl der Transaktionen mit 791 eindeutig geringer. Auch wenn eine Blocktransaktion mit 20 000 Holdigaz-Aktien den Umsatz positiv beeinflusste, weist die Zahl der ­Abschlüsse auf eine sehr hohe Handels­aktivität hin.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare