Dossier-Bild Ein Artikel aus dem Dossier Ausblick 2018
Märkte / Makro

«Wir leben in einer Welt mit neuen Spielregeln»

Das Anlagejahr 2017 brachte an den meisten Aktienmärkten hübsche Gewinne. Wie geht die Reise weiter? Antworten im FuW-Börsenpanel.

HANSPETER FREY UND ANDREAS MEIER

Kurzer Rückblick: Was hat Sie an den Finanzmärkten im ablaufenden Jahr am meisten überrascht?
Kalbreier: Ganz klar, dass die Inflation trotz des anziehenden Wachstums so niedrig geblieben ist.

Possa: Dass immer noch viel Geld in Obligationen fliesst.

Kistler: Wie stark die Aktienkurse gestiegen sind. Das hat selbst einen Optimisten wie mich erstaunt.

Wo spielt die Musik im neuen Anlagejahr?
Possa: Ich bin weiterhin von Aktien überzeugt. Die letzten Phasen im Aufschwung dauern nicht nur lang, sondern sind die extremsten. Es könnte eine exponentielle Bewegung werden. Meine Zuversicht wird durch die Bewertungen gestützt. Aktien erscheinen nur in Bezug zu sich selbst teuer, im historischen Vergleich. In Bezug aufs Zinsniveau sind sie nach wie vor attraktiv.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare