Märkte / Makro

«Wir mögen Value-Aktien und Small Caps»

Sébastien Page, CIO beim US-Vermögensverwalter T. Rowe Price, hat das Gewicht von Anleihen erhöht und spielt am Aktienmarkt offensive Verteidigung.

Sébastien Page ist seit 22 Jahren in der Finanzbranche tätig. Bevor er 2015 zum Vermögensverwalter T. Rowe Price wechselte, arbeitete er beim Bondhaus Pimco sowie bei State Street Global Markets. Als Chief Investment Officer leitet er bei T. Rowe Price den Bereich Global Multi-Asset und ist als Mitglied des Asset Allocation Committee für die taktischen Anlageentscheide mitverantwortlich.

Herr Page, haben Sie die taktische Allokation jüngst verändert?
Wir haben das Untergewicht in Anleihen aufgehoben und sind zur strategisch neutralen Gewichtung zurückgekehrt.

Gehen die Zinsen nicht mehr weiter hoch?
Ich weiss nicht, ob wir das Höchst erreicht haben. Ich halte es auch nicht für sinnvoll, den Zeitpunkt genau bestimmen zu wollen. Angesichts der Sorgen um die Konjunktur werden die Zinsen irgendwann aber den Höhepunkt erreichen.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?