Unternehmen / Industrie

«Wir sind stets auf dem richtigen Weg gewesen»

Paul J. Hälg, VR-Präsident von Sika, will die neue Freiheit nutzen, um deutlich mehr als bisher zu akquirieren.

Herr Hälg, Ihnen muss nach Abschluss der ausserordentlichen Generalversammlung vom Montag ein riesiger Stein vom Herzen gefallen sein.
Ja, absolut. Und was mich besonders gefreut hat, ist die ausserordentlich hohe Zustimmungsrate von über 99% bei allen Traktanden. Das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg gewesen sind und die Lösung, die wir gefunden haben, von allen Aktionären unterstützt wird.

Was sind nun Ihre ersten Prioritäten mit Sika?
Wir wollen in unseren sieben Zielmärkten, das sind alles globale Märkte, die Rolle des Konsolidators spielen. Unsere Industrie ist sehr fragmentiert. Wir sind in unseren Märkten global die stärkste Marke und sind damit als Konsolidator bestens positioniert. Es geht dabei in erster Linie um mittelständische Unternehmen, die wir auch von der Kultur her gut integrieren können.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare