Unternehmen / Schweiz

Wisekey weitet Aktienrückkauf aus

Das Technologieunternehmen weitet das laufende Aktienrückkaufprogramm auf die an der US-Technologiebörse Nasdaq kotierten American Depositary Shares (ADS) aus.

(AWP) Die an der Schweizer Börse SIX kotierte Wisekey (WIHN 1.662 -0.95%) International Holding weitet ihr laufendes Aktienrückkaufprogramm (Klasse B) auf die kürzlich an der US-Technologiebörse Nasdaq kotierten ADS (American Depositary Shares) aus.

Die im Rahmen des Rückkaufprogramms zurückgekauften Papiere werden u.a. für zukünftige M&A-Transaktionen, das bestehende Mitarbeiteraktien-Programm oder Wandeldarlehen verwendet, wie bereits früher angekündigt wurde und in der Mitteilung vom Montag nun bestätigt wird.

Das im letzten Juli angekündigte Programm läuft über 3 Jahre, wobei maximal 3,68 Mio. Aktien der Klasse B oder 10% des aktuellen Aktienkapitals zurückgekauft werden sollen.

Leser-Kommentare