Unternehmen / Schweiz

Youngtimers beruft ausserordentliche Generalversammlung ein

An der a.o. GV sollen Lorenzo Landini, Victor Iezuitov und Svetlana Klochko als zusätzliche Mitglieder in den Verwaltungsrat gewählt werden.

(AWP) Die auf Sammlerautos spezialisierte und an der Schweizer Börse kotierte Youngtimers AG hat noch für diesen Monat eine ausserordentliche Generalversammlung einberufen. Dabei sollen Lorenzo Landini, Victor Iezuitov und Svetlana Klochko als zusätzliche Mitglieder in den Verwaltungsrat gewählt werden.

Die Versammlung ist gemäss Einladung virtuell für den 20. Dezember (11 Uhr) am Sitz der Gesellschaft in Basel geplant. Weitere Traktanden neben der Wahl sind nicht auf der Agenda.

Mehrheitsbesitzer von Youngtimers, der früheren «The Native», ist eine Gruppe um den Fiat-Erben Lapo Edovard Elkann. Dieser war Mitte dieses Jahres via eine Privatplatzierung über 35 Mio. Fr. bei Youngtimers eingestiegen.