Unternehmen / Finanz

Zurich Insurance ist auf grösseren Effekt aus

Der Versicherer will 5 Mrd. $ des Vermögens dazu einsetzen, günstig auf das Weltklima und die Armutsbekämpfung einzuwirken und zugleich daran zu verdienen.

Der Versicherer Zurich Insurance betreut beinahe 200 Mrd. $ Vermögenswerte, die zur Deckung von Versicherungsverpflichtungen dienen. Davon sind bereits 2 Mrd. $ in sogenannte Green Bonds investiert, mit deren Erlös die Weltbank und andere supranationale Emittenten Entwicklungsprojekte finanzieren. Jetzt will der Zurich-Konzern grösseren Einfluss nehmen.

«Grün» anlegen, ohne Ertrag aufs Spiel zu setzen

Künftig sollen insgesamt 5 Mrd. $ des Gesamtportefeuilles dazu dienen, messbare gesellschaftliche und ökologische Effekte zu erzielen. Anlagechef Urban Angehrn weist in einer Unternehmensmeldung darauf hin, durch den Erwerb von «grünen Anleihen Einfluss genommen zu haben, ohne dass der Ertrag aufs Spiel gesetzt» worden sei.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.