Bestimmt haben Sie die Kursgrafik von Zurich Insurance bereits angeschaut. Das Auge wandert ja mit Vorliebe zuerst auf Bilder, um sich ein erstes, schnelles Urteil zu bilden. Bei Börsianern blickt es da am liebsten nach oben rechts. Falls es dort (und nicht unten rechts) etwas zu sehen gibt, kann man sich entspannen und sich manchmal sogar das Lesen des dazugehörigen Texts ersparen. Leichtgewichtige Analysen unterscheiden sich ja oft nur durch ihre aufwendige Verpackung von einem simplen Gegenwartsbericht. Diesbezüglich habe ich andere Ansprüche.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare