Das Wichtigste zum Börsenstart

Overnight

USA

Der Dow Jones Industrial schloss am Dienstag mit –1,6% auf 24’206,86. Der breit gefasste S&P 500 notierte 1% schwächer auf 2922,94. Der Tech-Index Nasdaq 100 gab gegen Sitzungsschluss nach und büsste 0,4% auf 9298,55 ein. In der letzten Handelsstunde belasteten kritische Berichte über den Covid-Impfstoffkandidaten des Biotech-Konzerns Moderna das Marktgeschehen.

Im Dow avancierten nur Intel (+0,6%) und Nike (+0,5%); Raytheon Technologies hielten sich stabil. Tagesverlierer waren Boeing (–3,7%), Procter & Gamble (–3,2%) sowie die Ölwerte Chevron (–3,2%) und ExxonMobil (–3%). Home Depot verloren 3%, Walmart etwas über 2%. Beide Unternehmen hatten ihren Ausblick für das laufende Geschäftsjahr kassiert. Walmarts Quartalsgewinn war höher als erwartet, während die Profitabilität von Home Depot enttäuschte. Moderna, die am Montag am Nasdaq 20% avanciert waren, verloren etwas mehr als 10%.

Die Anleger waren von Aussagen von Fed-Chef Jerome Powell und Finanzminister Steven Mnuchin vor dem Bankenausschuss des Senats wenig beeindruckt. Powell hatte wiederholt, das Fed werde im Kampf gegen die Coronakrise alle zur Verfügung stehenden Instrumente nutzen, mahnte jedoch auch zu einer aktiven Finanzpolitik.

Asien

An den Märkten in Asien/Pazifik ist die Stimmung insgesamt freundlicher als an Wallstreet. In Tokio steigt der Nikkei 225 1%. Der breiter gefasste Topix gewinnt 0,7%. Der Hongkonger Hang Seng tendiert seitwärts. Der Shanghai Composite gibt 0,4% nach. In Seoul avanciert der Kospi 0,4%. Der australische S&P/ASX 200 gewinnt 0,4%.

10'275.0
+0.86%
3'212.5
+0.59%
12'792.4
+0.25%
27'781.7
+1.2%
11'167.5
+0.74%
23'184.9
-0%
1.0801
+0.04%
0.9200
-0.1%
1.1742
+0.15%
1'896.68
+0.57%
42.38
+0.57%
10'858.03
+0.59%

News Vorbörse Schweiz

Idorsia: Das Pharmaunternehmen Idorsia (IDIA 24.52 -0.89%) hat 11 Mio. Aktien aus genehmigtem Kapital über ein rasches Bookbuilding-Verfahren platziert. Der Platzierungspreis betrug 30 Fr., was einen Transaktionswert von 330 Mio. Fr. ergibt. Am 22. Mai sollen die neuen Titel zum Handel an der SIX zugelassen werden. Idorsia will die Mittel einsetzen, um das Schlafmittel Daridorexant auf den Markt zu bringen. (Lesen Sie hier mehr.)

Addex: Das Biopharmaunternehmen Addex (ADXN 2 -0.99%) hat im ersten Quartal dank einer Finanzspritze von Partner Indivior etwas mehr Einnahmen gehabt als im Vorjahreszeitraum. Sie stiegen auf 1 Mio. Fr. Unter dem Strich resultierte ein Nettoverlust von 4,3 Mio. Fr., verglichen mit 3 Mio. Fr. im ersten Quartal 2019. Die liquiden Mittel nahmen auf 27,1 Mio. Fr. ab. (Lesen Sie hier mehr.)

Mikron: Der Werkzeugmaschinenbauer Mikron (MIKN 5.48 -0.36%) konkretisiert die Massnahmen im Kampf gegen den Einfluss der Coronakrise. Standorte in Deutschland werden geschlossen, und in Agno TI wird Personal abgebaut. Die Restrukturierung kostet 15 Mio. Fr. Für 2020 wird ein deutlich negatives Ergebnis erwartet. (Lesen Sie hier mehr.)

Meier Tobler: Der Klimatechniker Meier Tobler (WMN 9.86 -0.4%) gibt Details zur Bezugsrechtsemission bekannt. Hauptaktionär Silvan G.-R. Meier teilt über seine private Beteiligungsgesellschaft unentgeltlich Bezugsrechte zu. Die am Stichtag nach Börsenschluss eingetragenen Aktionäre erhalten für jede Meier-Tobler-Aktie ein Bezugsrecht. Dafür kann ein zusätzlicher Titel zum Preis von 8.90 Fr. bezogen werden. Die Angebotsfrist läuft vom 25. Mai bis 31. August. (Lesen Sie hier mehr.)

Orascom: Eine Tochtergesellschaft des Immobilienentwicklers Orascom (ODHN 8.98 1.01%) Development sichert sich 18 Mio. £ zur Lancierung eines Projekts mit 1500 Häusern in Cornwall/Grossbritannien. Der Verkauf soll im Juni beginnen.

SoftwareOne: Der IT-Dienstleister SoftwareOne (SWON 25.7 -0.19%) hat GorillaStack, eine Softwareplattform aus Australien, übernommen. Finanzielle Angaben zur Transaktion und zur übernommenen Gesellschaft machte die seit Herbst an der SIX kotierte Gesellschaft nicht.

Ascom: Das Technologieunternehmen Ascom (ASCN 12.84 0.47%) verlängert den Servicevertrag mit einer deutschen Klinikkette. Das Auftragsvolumen beträgt 1,2 Mio. Fr., die Laufzeit zehn Jahre.

Meyer Burger: Das Aktionariat des Solarzulieferers Meyer Burger (MBTN 0.245 -1.45%) erfährt eine Änderung. Die Aktionärsgruppe um Sentis Capital, die rund 12% der Stimmrechte vereinte, hat sich aufgelöst. (Lesen Sie hier mehr.)

Vorbörsenkurse von Julius Bär

Hier erscheinen jeden Montag bis Freitag von 08:00 bis 09:00 Uhr die Vorbörsenkurse von Julius Bär.

Wichtige Ereignisse vom 20.05.2020

Wichtige Ereignisse
vom 20.05.2020

SCHWEIZ
10:00   Fenaco: BMK 2019
Sonstige Termine
Alpine Select: GV
Orascom DH: GV
Orell Füssli: GV
Phoenix Mecano: GV
Poenina: GV
Temenos: GV
INTERNATIONAL
TERMINE UNTERNEHMEN
07:30 DEU Tele Columbus, Q1-Zahlen
07:30 FIN Ferratum, Q1-Zahlen
08:00 GBR Marks & Spencer, Jahreszahlen
08:00 DEU Wintershall Dea, Q1-Zahlen
09:30 DEU CTS Eventim, Q1-Zahlen
10:00 DEU Deutsche Bank, Hauptversammlung (online)
10:00 DEU SAP, Hauptversammlung (online)
10:00 DEU Uniper, Hauptversammlung (online)
10:00 DEU Singulus, Hauptversammlung
10:00 DEU Aixtron, Hauptversammlung (online)
10:00 DEU Pfeiffer Vacuum, Hauptversammlung (online)
10:00 DEU Süss MicroTec, Hauptversammlung (online)
10:00 DEU PNE, Hauptversammlung (online)
10:00 DEU Telefonica Deutschland, Hauptversammlung (online)
10:30 DEU Klöckner & Co, Hauptversammlung (online)
11:00 DEU QSC, Hauptversammlung (online)
11:00 DEU United Internet, Hauptversammlung (online)
11:00 LUX SAF Holland, Hauptversammlung (online)
12:00 DEU Singulus, Hauptversammlung (online)
14:00 USA Analog Devices, Q1-Zahlen
17:00 DEU Deutsche Börse - Online-Event: "Menschen. Märkte. Möglichkeiten."
TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE
AUT: Schoeller-Bleckmann, Q1-Zahlen
NLD: Altice Europe, Q1-Zahlen
USA: Target Corp, Q1-Zahlen
TERMINE KONJUNKTUR
06:30 NLD Konsumausgaben 03/20
06:30 NLD Arbeitslosenquote 04/20
08:00 DEU Erzeugerpreise 04/20
08:00 GBR Verbraucherpreise 04/20
08:00 GBR Erzeugerpreise 04/20
10:00 EUR EZB Leistungsbilanz 03/20
10:00 DEU Statistisches Bundesamt zu Kaufverhalten in der Corona-Krise
(einschliesslich 20. Kalenderwoche)
11:00 EUR Verbraucherpreise 04/20 (endgültig)
11:00 BEL Verbrauchervertrauen 05/20
11:30 DEU Anleihe, Volumen 4 Mrd EUR, Laufzeit 10 Jahre
15:30 GBR Gouverneur der Bank of England, Bailey, und andere Mitglieder des
Geldpolitischen Ausschusses geben Antworten zu den Folgen des
Coronavirus-Ausbruchs auf die britische Wirtschaft
16:00 EUR Verbrauchervertrauen 05/20 (vorab)
16:00 USA Fed-Präsident von Atlanta, Bostic, hält eine Rede
16:30 USA EIA Energieministerium, Ölbericht (Woche)
18:00 USA Fed-Präsident von St. Louis, Bullard, hält eine Rede
20:00 USA FOMC Sitzungsprotokoll 29.4.20
- Sonstige Termine
DEU: Gesellschafterversammlung Flughafen Berlin-Brandenburg
DEU: Weiteres Treffen von Aussenminister Heiko Maas mit neun Nachbarländern zu
Öffnungen beim Tourismus
EUR: EU-Kommission stellt Teile des "Green Deal" für biologische Vielfalt und
nachhaltige Lebensmittelproduktion vor
11:00 EUR EU-Kommission mit wirtschaftlichen Empfehlungen an die EU-Länder
11:00 DEU Pk Dirk Messner, Präsident des Umweltbundesamtes, zum Aspekt des
Umweltschutzes in den Corona-Konjunkturpaketen
14:00 BEL Videoschalte der für Tourismus zuständigen EU-Minister zur
Corona-Krise (Pk 17.00 h)
EUR: Internationale Entwicklung in der Corona-Krise
+ 1000 Regierungssitzung unter Voristz von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron
+ 1630 Videokonferenz zwischen Frankreichs Präsident Macron, Ministern und
Bürgermeistern - anschliessend Statement (Minister)
18:30 DEU Statement Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Videokonferenz mit den
Vorsitzenden internationaler Wirtschafts- und Finanzorganisationen
(ILO, IWF, OECD, Weltbank und WTO)
USA: US-Präsident Donald Trump empfängt die Gouverneure der Bundesstaaten
Arkansas und Kansas im Weissen Haus

(Quelle: AWP)

Ausblick – Neue derivative Produkte

Leonteq lanciert Callable Multi Barrier Reverse Convertibles auf Mastercard, Visa und Wirecard …

Leonteq (LEON 32.95 0.46%) begibt 10’000 Callable Multi Barrier Reverse Convertibles auf Mastercard (MA 265 3.52%), Visa (V 199.97 0.27%) und Wirecard (WDI 0.788 1.49%) zum Nominalwert von 1000 Fr. Der Coupon beträgt 27% p.a. und wird quartalsweise ausgezahlt.

Die Produkte sind callable und können an den vierteljährlichen Rückzahlungstagen, erstmals nach sechs Monaten, von der Emittentin vorzeitig zurückgezahlt werden. Sollte das geschehen, erhält der Anleger das Nominal zuzüglich des Coupons für den entsprechenden Zeitraum erstattet. Die Emittentin hat das Recht, aber nicht die Pflicht, das Produkt vorzeitig zurückzuzahlen.

Berührt oder unterschreitet einer der Basiswerte bis zum 25. Mai 2021 die Barriere von 49% des Kurses bei Emission, und notiert mindestens ein Basiswert bei Verfall auf oder unter dem Anfangslevel, richtet sich die Rückzahlung nach dem Basiswert mit der prozentual schwächsten Kursentwicklung. Ansonsten erhält der Anleger das Nominal erstattet.

Die Valorennummer lautet 52 160 275. Das Börsenkürzel ist MVVLTQ. Die Liberierung findet am 2. Juni statt. Geld- und Briefkurs im Sekundärmarkt enthalten die aufgelaufenen Zinsen (Marchzins, Dirty Pricing). Nach der Klassifikation der Swiss Derivative Map des Schweizerischen Verbands für Strukturierte Produkte SVSP (vgl. www.svsp-verband.ch unter der Rubrik «Strukturierte Produkte PRO») handelt es sich um Barrier Reverse Convertibles (1230).

… sowie Callable Multi Barrier Reverse Convertibles auf AMS und VAT Group

Leonteq begibt 10’000 Callable Multi Barrier Reverse Convertibles auf AMS (AMS 21.74 3.87%) und VAT Group (VACN 176.3 0.11%) zum Nominalwert von 1000 Fr. Der Coupon beträgt 17% p.a. und wird quartalsweise ausgezahlt.

Die Produkte sind callable und können an den vierteljährlichen Rückzahlungstagen, erstmals nach sechs Monaten, von der Emittentin vorzeitig zurückgezahlt werden. Sollte das geschehen, erhält der Anleger das Nominal zuzüglich des Coupons für den entsprechenden Zeitraum erstattet. Die Emittentin hat das Recht, aber nicht die Pflicht, das Produkt vorzeitig zurückzuzahlen.

Berührt oder unterschreitet einer der Basiswerte bis zum 25. Mai 2021 die Barriere von 49% des Kurses bei Emission, und notiert mindestens ein Basiswert bei Verfall auf oder unter dem Anfangslevel, richtet sich die Rückzahlung nach dem Basiswert mit der prozentual schwächsten Kursentwicklung. Ansonsten erhält der Anleger das Nominal erstattet.

Die Valorennummer lautet 52 160 276. Das Börsenkürzel ist MVWLTQ. Die Liberierung findet am 2. Juni statt. Geld- und Briefkurs im Sekundärmarkt enthalten die aufgelaufenen Zinsen (Marchzins, Dirty Pricing). Nach der Klassifikation der Swiss Derivative Map des Schweizerischen Verbands für Strukturierte Produkte SVSP (vgl. www.svsp-verband.ch unter der Rubrik «Strukturierte Produkte PRO») handelt es sich um Barrier Reverse Convertibles (1230).