Das Wichtigste zum Börsenstart

Der nächste Morgen-Report ist in Bearbeitung.

Overnight

USA

Die US-Börsen haben am Dienstag erneut keine klare Richtung gefunden. Der Dow Jones Industrial schloss unverändert bei 33’985 Punkten. Auch der breiter gefasste S&P 500 ging ohne Änderungen mit 4187 Zählern aus dem Handel. Der technologielastige Nasdaq Composite gab 0,3% auf 14’090 Punkte ab. Anleger blieben zurückhaltend vor wichtigen Quartalszahlen aus der Technologiebranche, die nach Börsenschluss anstanden, sowie dem Zinsentscheid der US-Notenbank am Mittwochabend.

Die Aktien von Tesla fielen um 4,5%, nachdem die Quartalsergebnisse am Montagabend hinter den Erwartungen zurückblieben waren. Die Papiere von 3M sanken um 2,6%, nachdem der Konzern mitgeteilt hatte, die Kosten seien durch Störungen in der Lieferkette und wegen des Wintersturms im Februar in die Höhe getrieben worden. Nach einem starken Quartal rückten die Valoren des US-Paketdiensts UPS um 10,4% vor.

Die Microsoft-Aktien verloren nachbörslich 2,7%, obwohl die Erwartungen im ersten Quartal geschlagen wurden. Die Titel der Google-Mutter Alphabet rückten nachbörslich 4,2% vor. Der Umsatz von Google ist auf Jahressicht um ein Drittel gewachsen.

Asien

Die asiatisch-pazifischen Aktienmärkte liegen am Mittwoch überwiegend im Plus. Die Futures auf Standardwerte aus Europa steigen um 0,2%, auf die Pendants aus den USA sinken sie um 0,1%. Für amerikanische Technologietitel geht der Terminkontrakt dagegen 0,2% aufwärts. Auf den Schweizer SMI (SMI 11'123.67 -0.45%) liegt er 0,2% im Plus, beim deutschen Dax (DAX 15'400.41 0%) tendiert er unverändert.

Der japanische Nikkei 225 steigt 0,3%, der breiter gefasste Topix rückt 0,4% vor. Der Hang Seng in Hongkong gewinnt 0,1%, auch Chinas Leitindex CSI 300 liegt im späten Handel 0,1% im Plus. Der südkoreanische Kospi verliert dagegen 0,9%, und für den australischen S&P/ASX 200 geht es 0,4% nach oben.

11'123.7
-0.45%
4'023.4
-0.27%
15'400.4
+0%
34'742.8
-0.1%
13'401.9
-2.55%
28'608.6
-3.08%
1.0944
+0.1%
0.9017
+0.12%
1.2138
-0.02%
1'834.09
-0.1%
67.91
-0.63%
55'550.00
-0.78%

News Vorbörse Schweiz

Barry Callebaut: Die Jacobs Holding hat einen Anteil von 10% an Barry Callebaut (BARN 2'046.00 -0.2%) verkauft. Für 1990 Fr. das Stück wurden 550’000 Aktien in einem beschleunigten Bookbuilding-Verfahren an professionelle Investoren in der Schweiz und an qualifizierte Investoren ausserhalb der Schweiz veräussert. Mit der verbleibenden Beteiligung von 30,1% bleibt die Jacobs Holding Hauptaktionärin. (Lesen Sie hier mehr.)

Syngenta: Syngenta soll noch 2021 zurück an die Börse, schreibt das deutsche «Handelsblatt» in seiner Ausgabe vom Mittwoch und gibt als Quelle «Finanz- und Branchenkreise» an. Syngenta sagte gegenüber der Nachrichtenagentur AWP, dass ein IPO «bis 2022» geplant sei. (Lesen Sie hier mehr.)

Sika: Der Bauchemiekonzern Sika (SIKA 278.50 -1.35%) hat den japanischen Kleb- und Dichtstoffhersteller Hamatite übernommen. Mit der Akquisition wolle man die Marktposition verbessern und Zugang zu den grossen japanischen Automobilherstellern erhalten. Hamatite erzielt einen Jahresumsatz von 160 Mio. Fr. Der Kaufpreis ist nicht bekannt. (Lesen Sie hier mehr.)

Roche: Roche (ROG 301.75 -0.48%) erhält vom Onkologieausschuss der US-Gesundheitsbehörde FDA grünes Licht für das beschleunigte Zulassungsverfahren für die Brustkrebs-Kombibehandlung mit der Immuntherapie Tecentriq in Verbindung mit der Chemotherapie Abraxane.

Roche: Zwei bereits anerkannte kardiale Biomarker von Roche können zu fünf neuen Verwendungszwecken zur kardiovaskulären Diagnostik eingesetzt werden.

Swiss Steel: Swiss Steel (STLN 0.33 +1.08%) hat im ersten Quartal 2021 das Ergebnis deutlich gesteigert. Beim bereinigten Ebitda sei mit einer Verbesserung auf rund 44 Mio. €, nach –6 Mio. € im Vorjahr, zu rechnen. Ausblick und Details folgen am 5. Mai.

Edisun Power: Finanzchef Reto Simmen verlässt Edisun (ESUN 118.50 -2.07%) Power spätestens per Ende Oktober 2021. Er tritt ausserhalb von Edisun eine neue Stelle an, seine Nachfolge ist noch nicht bekannt. (Lesen Sie hier mehr.)

Santhera: Das Mittel Vamorolone der Pharmafirma Santhera (SANN 2.46 +0.2%) zeigt einen Langzeitnutzen bei Patienten mit Duchenne-Muskeldystrophie (DMD). Dies geht aus den Daten Phase-2a-Studie zum 2,5-Jahres-Behandlungsergebnis hervor.

Santhera: Dem Biotech-Unternehmen Santhera wurden beim Umtauschangebot für seine 60 Mio. Fr. grosse Wandelanleihe mit Fälligkeit 2022 Obligationen im Wert von 45 Mio. Fr. angedient oder 75% der im Umlauf befindlichen Wandelanleihe, wie das Unternehmen am Dienstagabend mitteilte.

Achiko: Das an der Schweizer Börse kotierte indonesische Fintech-Unternehmen Achiko (ACHI 0.21 +7.81%) hat 2020 einen Verlust von 14,1 Mio. $ verbucht. Der Fehlbetrag ist mehr als doppelt so hoch wie im Vorjahr. (Lesen Sie hier mehr.)

Achiko/SIX: Die Börsenaufsicht der SIX hat sich mit Achiko im Zusammenhang mit Rechnungslegungsverstössen im Jahresabschluss 2019 geeinigt. Das Fintech-Unternehmen wird die Mängel im IFRS-Jahresabschluss korrigieren und eine Spende in Höhe von 10’000 Fr. an die IFRS Foundation leisten. Damit wird die Untersuchung beendet.

Hiag: Hiag (HIAG 105.50 +0.48%) erwirbt im Rahmen eines Share Deal eine voll vermietete Logistikliegenschaft in Buchs (AG). Die Mieterin sei eine Firma aus der europäischen Bekleidungsindustrie, und über den Kaufpreis habe man Stillschweigen vereinbart, teilte die Immobiliengesellschaft am Dienstagabend mit.

Vifor: Vifor Pharma (VIFN 123.45 -1.87%) nimmt den ersten von etwa 5000 Patienten in die Herzinsuffizienzstudie Care-HK auf. Dabei wird die RAASi-Therapie in Verbindung mit dem Vifor-Medikament Veltassa untersucht.

SCCREF: Der Immobilienfonds Swiss Central City Real Estate Fund (SCCREF) plant eine Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht über maximal 82,7 Mio. Fr. Der Ausgabepreis pro neuen Anteil liegt bei 108.80 Fr. Der Emissionserlös wird für den Ausbau des Immobilienportfolios verwendet.

Vorbörsenkurse von Julius Bär

Basiswert Last Change %
JB SMI 11'053.13 -70.06 -0.63
JB SMI
Midcaps
Basiswert Size Geld Brief Size Change %
Adecco N 6'000 60.20 61.50 6'000 -0.61 -0.99%
AMS I 10'000 17.61 18.33 10'000 -0.14 -0.77%
Arbonia N 5'000 15.82 16.47 5'000 -0.10 -0.62%
Ascom N 12'500 13.56 13.98 12'500 -0.11 -0.79%
Autoneum N 500 167.60 174.60 500 -1.10 -0.64%
Bachem N 250 443.50 462.00 250 -2.92 -0.64%
Baloise N 2'000 149.10 151.50 2'000 -1.21 -0.80%
Barry Callebaut N 100 2'000.00 2'065.00 100 -13.10 -0.64%
Basilea N 2'500 42.15 43.50 2'500 -0.35 -0.81%
BB Biotech N 1'500 76.20 79.40 1'500 -0.90 -1.14%
Belimo N 1'000 354.50 360.00 1'000 -2.30 -0.64%
BKW N 1'000 98.30 102.40 1'000 -3.06 -2.96%
Bobst N 2'000 60.30 62.90 2'000 -0.40 -0.65%
Bossard N 250 213.20 222.00 250 -1.40 -0.64%
Bucher N 250 474.00 494.00 250 -3.90 -0.80%
Burckhardt Compression N 250 324.00 337.50 250 -2.13 -0.64%
Cembra Money Bank N 1'500 95.50 98.50 1'500 -0.62 -0.63%
Clariant N 17'500 19.24 19.54 17'500 -0.16 -0.82%
Comet N 500 211.70 220.50 500 -1.39 -0.64%
Cosmo N 1'500 85.40 89.00 1'500 -0.56 -0.64%
Daetwyler I 250 282.00 292.50 250 -1.85 -0.64%
DKSH N 2'500 70.90 72.50 2'500 -0.60 -0.83%
Dormakaba N 250 607.00 626.00 250 -3.97 -0.64%
Dufry N 3'000 58.60 59.90 3'000 -0.38 -0.64%
EFG N 15'000 7.41 7.65 15'000 -0.05 -0.66%
Emmi N 250 897.00 934.00 250 -5.90 -0.64%
Ems-Chemie N 250 832.00 858.00 250 -6.80 -0.80%
Flughafen Zuerich N 750 161.00 167.70 750 -1.06 -0.64%
Forbo N 100 1'690.00 1'762.50 100 -11.12 -0.64%
Galenica N 2'000 60.80 63.30 2'000 -0.40 -0.64%
GAM N 45'000 2.18 2.30 45'000 -0.01 -0.62%
Georg Fischer N 250 1'262.50 1'305.00 250 -10.35 -0.80%
Helvetia N 1'500 103.50 105.70 1'500 -0.80 -0.76%
Huber+Suhner N 4'500 71.00 72.10 4'500 -0.46 -0.64%
Idorsia N 5'000 22.10 22.80 5'000 -0.14 -0.62%
Inficon N 250 924.00 954.00 250 -6.05 -0.64%
Julius Baer N 3'500 56.90 57.90 3'500 -0.37 -0.64%
Komax N 500 212.20 219.80 500 -1.39 -0.64%
Kühne + Nagel N 1'250 276.00 280.50 1'250 -2.24 -0.80%
Landis+Gyr N 2'000 62.30 64.90 2'000 0.23 0.36%
Leonteq 2'500 44.20 45.60 2'500 -0.29 -0.64%
Lindt & Sprüngli PS 50 8'225.00 8'477.50 50 -53.80 -0.64%
Logitech N 3'000 95.80 98.40 3'000 -1.28 -1.30%
OC Oerlikon N 20'000 10.15 10.47 20'000 -0.08 -0.77%
PSP N 1'000 112.10 116.80 1'000 -0.92 -0.80%
Rieter N 1'000 140.40 146.20 1'000 -0.92 -0.64%
Schindler PS 750 254.00 262.50 750 -2.08 -0.80%
Schweiter I 250 1'390.00 1'450.00 250 -9.15 -0.64%
SFS N 1'000 118.40 121.50 1'000 -0.77 -0.64%
Siegfried N 250 800.00 834.00 250 -5.26 -0.64%
SIG Combibloc N 5'000 22.30 23.25 5'000 -0.15 -0.65%
SoftwareOne N 5'000 21.10 21.80 5'000 -0.17 -0.79%
Sonova N 1'250 263.50 268.00 1'250 -0.27 -0.10%
Stadler Rail N 2'500 42.60 45.30 2'500 -0.28 -0.63%
Straumann N 250 1'335.00 1'372.50 250 -10.92 -0.80%
Sulzer N 1'500 105.70 109.00 1'500 -0.87 -0.80%
Swiss Prime Site N 1'000 87.80 91.50 1'000 -0.72 -0.80%
Swissquote N 1'500 131.80 137.30 1'500 -0.87 -0.64%
Tecan N 500 399.50 416.50 500 -3.29 -0.80%
Temenos N 2'000 126.30 131.50 2'000 -1.04 -0.80%
U-Blox N 1'500 59.60 62.10 1'500 -0.39 -0.64%
Valiant N 1'000 96.40 100.40 1'000 -0.63 -0.64%
Valora N 500 189.90 194.80 500 -1.24 -0.64%
VAT Group 750 249.00 257.00 750 -2.92 -1.14%
Vifor Pharma N 1'500 121.70 123.60 1'500 -0.79 -0.64%
Vontobel N 1'500 66.70 68.90 1'500 -0.55 -0.80%
Ypsomed N 1'000 147.30 150.40 1'000 -0.96 -0.64%
Zur Rose 1'000 302.00 307.00 1'000 2.60 0.86%
ABB N 17'500 30.05 30.55 17'500 -0.10 -0.33%
Alcon N 5'000 61.00 62.00 5'000 -0.56 -0.90%
CS Group N 40'000 8.99 9.19 40'000 -0.09 -0.98%
Geberit N 750 614.00 624.00 750 -3.99 -0.64%
Givaudan N 150 3'827.50 3'887.50 150 -34.24 -0.88%
Holcim N 8'000 54.50 55.20 8'000 -0.49 -0.89%
Lonza N 750 555.00 565.00 750 -3.61 -0.64%
Nestlé N 6'000 107.70 108.90 6'000 -0.70 -0.64%
Novartis N 8'000 78.10 79.70 8'000 -0.54 -0.68%
Partners Group N 250 1'292.50 1'335.00 250 -8.56 -0.65%
Richemont N 4'500 93.70 95.70 4'500 -0.76 -0.80%
Roche GS 2'000 299.50 303.00 2'000 -0.42 -0.14%
SGS N 200 2'715.00 2'757.50 200 -13.20 -0.48%
Sika N 750 272.00 280.50 750 -2.20 -0.79%
Swatch Group I 750 290.00 296.00 750 -2.36 -0.80%
Swiss Life N 750 447.00 457.50 750 -9.70 -2.10%
Swiss Re N 5'000 86.90 87.90 5'000 -0.70 -0.79%
Swisscom N 1'000 489.50 495.00 1'000 -2.57 -0.52%
UBS N 27'500 13.82 14.04 27'500 -0.15 -1.07%
Zurich Insurance N 1'000 381.50 386.00 1'000 -3.10 -0.80%
Index is calculated by Julius Baer based on mid prices. Premarket data may not be delivered to any other professional Information Supplier Provider without prior approval by Julius Baer. Last updated: 11.05.2021 08:44:58

Wichtige Ereignisse vom 28.04.2021

Wichtige Ereignisse
vom 28.04.2021

Schweiz
10:00   CS-CFA Index April
Sonstige Termine
Alcon: GV
APG SGA: GV
Bachem: GV
IGEA Pharma: ao GV
MCH: GV
International
TERMINE UNTERNEHMEN
06:45 ESP Banco Santander, Q1-Zahlen
07:00 DEU Deutsche Bank, Q1-Zahlen (Call 8.00 h)
07:00 DEU DWS, Q1-Zahlen
07:00 DNK Carlsberg, Q1 Trading Statement
07:00 NOR Aker BP, Q1-Zahlen
07:00 DEU Kion, Q1-Zahlen
07:00 DEU Covestro, Q1-Zahlen (detailliert)
07:00 SWE Skandinaviska Enskilda Banken, Q1-Zahlen
07:30 DEU Delivery Hero, Q1-Umsatz (Call 9.15 h)
07:30 DEU Symrise, Q1-Zahlen
07:30 FRA Sanofi, Jahreszahlen
07:30 FRA Scor, Q1-Zahlen
08:00 DEU Puma, Q1-Zahlen (Call 09.30 h)
08:00 DEU Beiersdorf, Q1-Zahlen (detailliert) (Call 10.30 h)
08:00 DEU Washtec, Q1-Zahlen
08:00 DNK Danske Bank, Q1-Zahlen
08:00 GBR Sainsbury, Jahreszahlen
08:00 GBR Reckitt Benckiser, Q1 Trading Statement
08:00 GBR Lloyds Banking Group, Q1-Zahlen
08:00 GBR LSE, Q1 Trading Statement (13.00 h Hauptversammlung)
08:00 JPN Sony, Jahreszahlen
08:00 SWE Electrolux, Q1-Zahlen
09:00 DEU PSI Software, Q1-Zahlen
09:30 SWE Vattenfall, Hauptversammlung
10:00 DEU enviaM-Gruppe, Bilanz-Pk (online)
10:00 DEU RWE, Hauptversammlung
10:00 DEU Munich Re, Hauptversammlung
10:30 DEU L-Bank, Bilanz-Pk (online)
11:30 FIN Kone Oyj, Q1-Zahlen
12:00 USA Spotify, Q1-Zahlen
12:30 GBR British American Tobacco, Hauptversammlung
13:00 GBR GlaxoSmithKline, Q1-Zahlen
13:00 USA CME Group, Q1-Zahlen
13:30 USA Boeing, Q1-Zahlen
14:00 DEU Demire Deutsche Mittelstand Real Estate, Hauptversammlung (online)
15:00 FIN Fortum, Hauptversammlung
15:00 LUX RTL, Hauptversammlung (online) und Geschäftsbericht
16:00 KOR Samsung Galaxy Unpacked 2021
18:30 FRA Valeo, Q1-Umsatz
22:00 USA Align Technology, Q1-Zahlen
22:04 USA Qualcomm, Q2-Zahlen
22:05 USA Ford Motor, Q1-Zahlen
22:05 USA Ebay, Q1-Zahlen
22:05 USA Facebook, Q1-Zahlen
22:05 USA Altice USA, Q1-Zahlen
22:30 USA Apple, Q2-Zahlen
TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE
DEU: Katek SE, voraussichtlich Bekanntgabe Ausgabepreis
DEU: Geratherm Medical, Geschäftsbericht
FRA: Valeo, Q1-Zahlen
FRA: Dassault Systemes, Q1-Zahlen
FRA: Unibail-Rodamco-Westfield, Q1 Trading Update
IRL: CRH, Q1-Umsatz
ITA: Saipem, Q1-Zahlen
NOR: Storebrand, Q1-Zahlen
USA: Boston Scientific, Q1-Zahlen
USA: General Dynamics, Q1-Zahlen
USA: Moderna, Hauptversammlung
USA: Stanley Black & Decker, Q1-Zahlen
USA: Norfolk, Q1-Zahlen
USA: Moody's, Q1-Zahlen
TERMINE KONJUNKTUR
DEU: DIW Konjunkturbarometer
01:50 JPN Einzelhandelsumsatz 03/21
08:00 DEU GfK-Verbrauchervertrauen 04/21
08:45 FRA Verbrauchervertrauen 04/21
10:00 AUT PMI Verarbeitendes Gewerbe 04/21
11:30 DEU Anleihe / Laufzeit: 15 Jahre / Volumen: 2,5 Mrd EUR
12:00 IRL Einzelhandelsumsatz 03/21
14:30 USA Lagerbestände Grosshandel 03/21 (vorab)
16:30 USA EIA-Ölbericht (Woche)
20:00 USA FOMC Zinsentscheid und Pk 20.30 h mit Fed-Chef Jerome Powell
- Sonstige Termine
09:00 DEU Online Veranstaltung Bundesverkehrsministerium zur
Wasserstoffoffensive mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer
DEU/CHN: Virtuelle deutsch-chinesische Regierungskonsultationen mit Kanzlerin
Merkel und Chinas Premier Li Keqiang und ihren Ministern
09:00 Bilaterales Gespräch der Kanzlerin mit Li Keqiang
11:00 Plenarsitzung mit Eingangsbemerkungen der Kanzlerin und Li Keqiang
+ ca. 12:30 Unterzeichnungszeremonie
DEU: Weitere Entwicklung in der Corona-Pandemie
11:00 Pk Verband der Diagnostica-Industrie zu Herausforderungen der Branche
durch die beschlossene Testpflicht für Unternehmen

(Quelle: AWP)

SMI: Stimmung kann schnell kippen

Der Swiss Market Index befindet sich nach wie vor in einer gesunden markttechnischen Verfassung, aber zuletzt haben sich kleinere Warnsignale gehäuft. Lesen Sie hier mehr.»

Ausblick – Neue derivative Produkte

Leonteq lanciert Callable Multi Barrier Reverse Convertibles auf LafargeHolcim, Lonza und UBS …

Leonteq (LEON 45.20 -0.33%) begibt 10’000 Callable Multi Barrier Reverse Convertibles auf LafargeHolcim, Lonza (LONN 563.60 -2.39%) und UBS (UBSG 14.08 -0.35%) zum Nominalwert von 1000 Fr. Der Coupon beträgt 7% p.a. und wird quartalsweise ausgezahlt.

Die Produkte sind callable und können an den vierteljährlichen Rückzahlungstagen, erstmals nach zwölf Monaten, von der Emittentin vorzeitig zurückgezahlt werden. Sollte das geschehen, erhält der Anleger das Nominal zuzüglich des Coupons für den entsprechenden Zeitraum erstattet. Die Emittentin hat das Recht, aber nicht die Pflicht, das Produkt vorzeitig zurückzuzahlen.

Berührt oder unterschreitet einer der Basiswerte bis am2. Mai 2023 die Barriere von 59% des Kurses bei Emission, und notiert mindestens ein Basiswert bei Verfall auf oder unter dem Anfangslevel, richtet sich die Rückzahlung nach dem Basiswert mit der prozentual schwächsten Kursentwicklung. Ansonsten erhält der Anleger das Nominal erstattet.

Die Valorennummer lautet 58 730 467. Das Börsenkürzel ist QLNLTQ. Die Liberierung findet am 10. Mai 2021 statt. Geld- und Briefkurs im Sekundärmarkt enthalten die aufgelaufenen Zinsen (Marchzins, Dirty Pricing). Nach der Klassifikation der Swiss Derivative Map des Schweizerischen Verbands für Strukturierte Produkte SVSP (vgl. www.svsp-verband.ch unter der Rubrik «Strukturierte Produkte») handelt es sich um Barrier Reverse Convertibles (1230).

… sowie Callable Multi Barrier Reverse Convertibles auf Aluminium, Kupfer und Zink

Leonteq begibt 10’000 Callable Multi Barrier Reverse Convertibles auf Aluminium, Kupfer und Zink zum Nominalwert von 1000 $. Der Coupon beträgt 6% p.a. und wird quartalsweise ausgezahlt.

Die Produkte sind callable und können an den vierteljährlichen Rückzahlungstagen, erstmals nach zwölf Monaten, von der Emittentin vorzeitig zurückgezahlt werden. Sollte das geschehen, erhält der Anleger das Nominal zuzüglich des Coupons für den entsprechenden Zeitraum erstattet. Die Emittentin hat das Recht, aber nicht die Pflicht, das Produkt vorzeitig zurückzuzahlen.

Berührt oder unterschreitet einer der Basiswerte bis 30. Oktober 2023 die Barriere von 65% des Kurses bei Emission, und notiert mindestens ein Basiswert bei Verfall auf oder unter dem Anfangslevel, richtet sich die Rückzahlung nach dem Basiswert mit der prozentual schwächsten Kursentwicklung. Ansonsten erhält der Anleger das Nominal erstattet.

Die Valorennummer lautet 110 763 981. Das Börsenkürzel ist QLZLTQ. Die Liberierung findet am 10. Mai 2021 statt. Geld- und Briefkurs im Sekundärmarkt enthalten die aufgelaufenen Zinsen (Marchzins, Dirty Pricing). Nach der Klassifikation der Swiss Derivative Map des Schweizerischen Verbands für Strukturierte Produkte SVSP (vgl. www.svsp-verband.ch unter der Rubrik «Strukturierte Produkte») handelt es sich um Barrier Reverse Convertibles (1230).