Das Wichtigste zum Börsenstart

Der nächste Morgen-Report ist in Bearbeitung.

Overnight

Asien

In Asien sind die Aktienmärkte überwiegend schwach in den neuen Handelsmonat gestartet. In Hongkong notiert der Hang Seng am Montag 1,5% tiefer. Der koreanische Kospi rutscht nach einem vielversprechenden Start im Handelsverlauf ebenfalls ins Minus: –0,5%. In Taiwan büsst der Taiwan Taiex 1,8% ein. Nur in Australien und Neuseeland notieren die wichtigsten Indizes noch leicht im Plus. Die Börsen in Japan und China bleiben heute geschlossen.

USA

Am Freitag hatten die US-Börsen die Woche im Minus beendet. Vor allem Kursverluste bei Technologieaktien wie Apple (–1,5%) und der Google-Holding Alphabet (–1,6%) lasteten auf den wichtigsten Indizes. Der breit diversifizierte S&P 500 gab 0,7% auf 4181 Zähler nach, und der technologielastige Nasdaq Composite verlor 0,9% auf 13’963. Der Dow Jones Industrial schloss 0,5% tiefer auf 33’875.

11'123.7
-0.45%
4'023.4
-0.27%
15'400.4
+0%
34'742.8
-0.1%
13'401.9
-2.55%
28'544.3
-3.3%
1.0936
+0.03%
0.9007
+0.01%
1.2143
+0.02%
1'835.15
-0.04%
68.04
-0.44%
55'036.02
-1.69%

News Vorbörse Schweiz

Novartis: Sandoz, die Generikatochter des Pharmakonzerns Novartis (NOVN 79.44 -0.06%), kommt mit ihrem klinischen Entwicklungsprogramm für das Biosimilar Aflibercept voran. In Kürze soll die Rekrutierung der ersten Patienten für die Phase-III-Studie Mylight zur Bestätigung der Wirksamkeit und der Sicherheit beginnen.

Leclanché: Der Batterienhersteller Leclanché (LECN 0.89 -2.83%) hat ungeprüfte Kennzahlen für das vergangene Jahr veröffentlicht. Demnach stieg der Umsatz 46% auf 23,9 Mio. Fr. Der Verlust reduzierte sich von 83,4 auf 78,2 Mio. Fr. Die Ende 2020 ausgewiesene Überschuldungssituation mit einem negativen Eigenkapital von 15,5 Mio. Fr. konnte durch die Ende März abgewickelte Kapitalerhöhung von 33,8 Mio. Fr. behoben werden.

SHL Telemedicine: Der israelische Telemedizinanbieter SHL Telemedicine (SHLTN 12.80 +4.07%) hat Dov Gal zum Finanzchef ernannt. Er wird per 1. Juni den Posten von Yossi Vadnagra übernehmen, der zu diesem Zeitpunkt General Manager für die israelische SHL-Tochtergesellschaft wird. Gal arbeitete seit 2015 als CFO bei EarlySense, einem globalen Unternehmen mit Lösungen zur Überwachung im Gesundheitswesen. Zuvor war er CFO und COO des Softwareunternehmens Optier. (Lesen Sie hier mehr.)

Santhera: Das Biopharmaunternehmen Santhera (SANN 2.46 +0.2%) hat die Mitte März beschlossene ordentliche Kapitalerhöhung abgeschlossen. Insgesamt seien 312’000 neue Aktien ausgegeben worden, teilte sie am Freitagabend mit. Am 4. Mai wird zudem das Umtauschangebot für eine 60-Mio.-Fr.-Wandelanleihe vollzogen. Die Anleihengläubiger haben rund drei Viertel der Anleihenscheine gewandelt. Das Aktienkapital setzt sich neu aus 26,2 Mio. Titeln zusammen.

Highlight Event & Entertainment: Die Beteiligungsgesellschaft von Bernhard Burgener, Besitzer des FC Basel, hat im Geschäftsjahr 2020 knapp schwarze Zahlen geschrieben. Unter dem Strich resultierten für Highlight Event & Entertainment (HLEE 26.60 -8.28%) 0,1 Mio. Fr. Gewinn, nachdem es im Vorjahr noch ein Plus von 17,9 Mio. Fr. gewesen war. Der Umsatz sank deutlich von 504,6 auf 414,7 Mio. Fr. Die am Sonntagabend veröffentlichten Zahlen sind ungeprüft. Die SIX hat ein Gesuch um Fristerstreckung für die Publikation des Geschäftsberichts bewilligt.

European Property Holdings: Die Immobilienbeteiligungsgesellschaft European Property Holdings (EPH) hat im vergangenen Jahr weniger verdient. Der Gewinn belief sich auf 27 Mio. $, dies nach 40,7 Mio. $ im Jahr davor. Die Nettomieteinnahmen fielen von 71,3 auf 60,8 Mio. $, wie das an der SIX kotierte Unternehmen am Freitagabend mitteilte. Der Rückgang sei in erster Linie auf russische Immobilien und die Abwertung des Rubels zurückzuführen.

Bystronic: Die Aktien des Blechverarbeiters Bystronic (CON 1'160.00 +0.35%) debütieren nach Umfirmierung der Conzzeta an der Schweizer Börse SIX. Sie werden heute Montag zum ersten Mal unter dem Tickersymbol BYS gehandelt.

Wisekey: Neuer Job für den früheren Genfer Staatsrat Pierre Maudet: Er wird per sofort Chief Digital Transformation Officer des Genfer Cybersicherheitsanbieters Wisekey (WIHN 1.37 -6.19%).

Stadler Rail: Der Zughersteller Stadler Rail (SRAIL 44.22 -1.73%) warnt vor russischer Industriespionage in Deutschland. Er befürchtet, dass durch einen Wartungsvertrag Betriebsgeheimnisse an den russischen Konkurrenten Transmash Holding gelangen könnten. Das technische Know-how sei das grösste Kapital des Unternehmens, sagte ein Stadler-Sprecher in der«Welt am Sonntag».

Vorbörsenkurse von Julius Bär

Basiswert Last Change %
JB SMI 11'068.18 -55.85 -0.50
JB SMI
Midcaps
Basiswert Size Geld Brief Size Change %
Adecco N 6'000 60.30 61.70 6'000 -0.50 -0.81%
AMS I 10'000 17.63 18.35 10'000 -0.12 -0.66%
Arbonia N 5'000 15.84 16.49 5'000 -0.08 -0.49%
Ascom N 12'500 13.58 14.00 12'500 -0.09 -0.65%
Autoneum N 500 167.80 174.80 500 -0.90 -0.52%
Bachem N 250 444.00 462.50 250 -2.37 -0.52%
Baloise N 2'000 149.30 151.70 2'000 -0.98 -0.65%
Barry Callebaut N 100 2'002.50 2'067.50 100 -10.60 -0.52%
Basilea N 2'500 42.20 43.55 2'500 -0.28 -0.65%
BB Biotech N 1'500 76.70 79.90 1'500 -0.41 -0.52%
Belimo N 1'000 354.50 360.50 1'000 -1.87 -0.52%
BKW N 1'000 98.40 102.50 1'000 -2.94 -2.84%
Bobst N 2'000 60.40 63.00 2'000 -0.32 -0.52%
Bossard N 250 213.50 222.30 250 -1.14 -0.52%
Bucher N 250 475.00 495.00 250 -3.17 -0.65%
Burckhardt Compression N 250 324.50 338.00 250 -1.73 -0.52%
Cembra Money Bank N 1'500 95.60 98.60 1'500 -0.51 -0.52%
Clariant N 17'500 19.27 19.57 17'500 -0.13 -0.66%
Comet N 500 212.00 220.70 500 -1.13 -0.52%
Cosmo N 1'500 85.50 89.10 1'500 -0.46 -0.52%
Daetwyler I 250 282.00 293.00 250 -1.50 -0.52%
DKSH N 2'500 71.00 72.60 2'500 -0.50 -0.69%
Dormakaba N 250 608.00 627.00 250 -3.23 -0.52%
Dufry N 3'000 58.70 60.00 3'000 -0.31 -0.52%
EFG N 15'000 7.42 7.66 15'000 -0.04 -0.53%
Emmi N 250 898.00 936.00 250 -4.79 -0.52%
Ems-Chemie N 250 833.00 860.00 250 -5.50 -0.65%
Flughafen Zuerich N 750 161.20 167.90 750 -0.86 -0.52%
Forbo N 100 1'692.50 1'765.00 100 -9.04 -0.52%
Galenica N 2'000 60.80 63.40 2'000 -0.32 -0.51%
GAM N 45'000 2.18 2.30 45'000 -0.01 -0.62%
Georg Fischer N 250 1'265.00 1'305.00 250 -8.41 -0.65%
Helvetia N 1'500 103.60 105.80 1'500 -0.70 -0.66%
Huber+Suhner N 4'500 71.00 72.20 4'500 -0.37 -0.51%
Idorsia N 5'000 22.10 22.80 5'000 -0.12 -0.53%
Inficon N 250 925.00 955.00 250 -4.91 -0.52%
Julius Baer N 3'500 57.00 57.90 3'500 -0.30 -0.52%
Komax N 500 212.40 220.10 500 -1.13 -0.52%
Kühne + Nagel N 1'250 276.50 281.00 1'250 -1.82 -0.65%
Landis+Gyr N 2'000 62.30 65.00 2'000 0.30 0.47%
Leonteq 2'500 44.25 45.65 2'500 -0.24 -0.53%
Lindt & Sprüngli PS 50 8'235.00 8'487.50 50 -43.70 -0.52%
Logitech N 3'000 96.00 98.50 3'000 -1.13 -1.15%
OC Oerlikon N 20'000 10.16 10.48 20'000 -0.07 -0.67%
PSP N 1'000 112.30 117.00 1'000 -0.75 -0.65%
Rieter N 1'000 140.50 146.40 1'000 -0.75 -0.52%
Schindler PS 750 254.50 262.50 750 -1.69 -0.65%
Schweiter I 250 1'392.50 1'452.50 250 -7.44 -0.52%
SFS N 1'000 118.50 121.60 1'000 -0.63 -0.52%
Siegfried N 250 801.00 835.00 250 -4.27 -0.52%
SIG Combibloc N 5'000 22.35 23.30 5'000 -0.12 -0.52%
SoftwareOne N 5'000 21.10 21.80 5'000 -0.14 -0.65%
Sonova N 1'250 263.50 268.00 1'250 0.13 0.05%
Stadler Rail N 2'500 42.65 45.35 2'500 -0.23 -0.52%
Straumann N 250 1'337.50 1'375.00 250 -8.87 -0.65%
Sulzer N 1'500 105.80 109.20 1'500 -0.70 -0.65%
Swiss Prime Site N 1'000 87.90 91.60 1'000 -0.59 -0.65%
Swissquote N 1'500 132.00 137.40 1'500 -0.70 -0.52%
Tecan N 500 400.50 417.00 500 -2.67 -0.65%
Temenos N 2'000 126.50 131.70 2'000 -0.84 -0.65%
U-Blox N 1'500 59.70 62.20 1'500 -0.32 -0.52%
Valiant N 1'000 96.50 100.50 1'000 -0.51 -0.52%
Valora N 500 190.10 195.00 500 -1.01 -0.52%
VAT Group 750 249.50 257.50 750 -2.61 -1.02%
Vifor Pharma N 1'500 121.80 123.80 1'500 -0.64 -0.52%
Vontobel N 1'500 66.80 69.00 1'500 -0.44 -0.64%
Ypsomed N 1'000 147.50 150.60 1'000 -0.78 -0.52%
Zur Rose 1'000 302.50 307.50 1'000 2.96 0.98%
ABB N 17'500 30.05 30.55 17'500 -0.10 -0.33%
Alcon N 5'000 61.10 62.10 5'000 -0.47 -0.76%
CS Group N 40'000 9.01 9.21 40'000 -0.07 -0.76%
Geberit N 750 614.00 625.00 750 -3.24 -0.52%
Givaudan N 150 3'832.50 3'892.50 150 -27.82 -0.71%
Holcim N 8'000 54.60 55.30 8'000 -0.40 -0.72%
Lonza N 750 556.00 565.00 750 -2.93 -0.52%
Nestlé N 6'000 107.80 109.00 6'000 -0.57 -0.52%
Novartis N 8'000 78.20 79.80 8'000 -0.44 -0.55%
Partners Group N 250 1'295.00 1'337.50 250 -6.96 -0.53%
Richemont N 4'500 93.90 95.90 4'500 -0.62 -0.65%
Roche GS 2'000 300.00 303.50 2'000 -0.06 -0.02%
SGS N 200 2'717.50 2'760.00 200 -10.72 -0.39%
Sika N 750 272.50 281.00 750 -1.80 -0.65%
Swatch Group I 750 290.00 296.50 750 -1.92 -0.65%
Swiss Life N 750 447.50 458.50 750 -9.01 -1.95%
Swiss Re N 5'000 87.00 88.00 5'000 -0.57 -0.65%
Swisscom N 1'000 490.00 495.50 1'000 -2.09 -0.42%
UBS N 27'500 13.85 14.07 27'500 -0.12 -0.85%
Zurich Insurance N 1'000 382.50 386.50 1'000 -2.52 -0.65%
Index is calculated by Julius Baer based on mid prices. Premarket data may not be delivered to any other professional Information Supplier Provider without prior approval by Julius Baer. Last updated: 11.05.2021 08:14:52

Wichtige Ereignisse vom 03.05.2021

Wichtige Ereignisse
vom 03.05.2021

Schweiz
09:00   KOF Beschäftigungsindikator Q2
09:00   MK UBS: Nachhaltigkeit in Unternehmen (online)
09:30   Einkaufsmanager-Index (PMI) April 2021
International
TERMINE UNTERNEHMEN
07:00 DEU Siemens Healthineers, Q2-Zahlen (Call 10.00 h)
07:00 LUX Stabilus, Q2-Zahlen (detailliert)
10:30 DEU Dekra, Bilanz-Pk
17:40 DEU Alstria Office Reit AG, Q1-Zahlen
22:05 NLD Qiagen, Q1-Zahlen
23:55 CAN Nutrien, Q1-Zahlen
TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE
DEU: bet-at-home.com, Q1-Zahlen
DEU: Mediclin, Q1-Zahlen
USA: Merck & Co, Investor Day
USA: Avis Budget, Q1-Zahlen
USA: Pkw-Absatz 04/21
TERMINE KONJUNKTUR
08:00 DEU Einzelhandelsumsatz 03/21
09:00 NLD PMI Verarbeitendes Gewerbe 04/21
09:15 ESP PMI Verarbeitendes Gewerbe 04/21
09:45 ITA PMI Verarbeitendes Gewerbe 04/21
09:50 FRA PMI Verarbeitendes Gewerbe 04/21 (2. Veröffentlichung)
09:55 DEU PMI Verarbeitendes Gewerbe 04/21 (2. Veröffentlichung)
10:00 EUR PMI Verarbeitendes Gewerbe 04/21 (2. Veröffentlichung)
15:45 USA PMI Verarbeitendes Gewerbe 04/21 (2. Veröffentlichung)
16:00 USA Bauinvestitionen 03/21
16:00 USA ISM Verarbeitendes Gewerbe 04/21
- Sonstige Termine
DEU: Deutscher Steuerberaterkongress
09.20 Begrüssung durch EU-Kommissar für Wirtschaft und Währung, Steuern und
Zollunion, Paolo Gentiloni
15:00 DEU Bundespressekonferenz (nach Corona-Kabinett)
USA: Prozessauftakt im Streit zwischen der Spielefirma Epic und Apple um den
Wettbewerb im App Store, Oakland
GBR: G7-Treffen der Aussen- und Entwicklungsminister in London
- Hinweis
CHN / GBR / JPN / RUS: Feiertag, Börsen geschlossen

(Quelle: AWP)

Ausblick – Die wichtigsten Makroindikatoren der Woche

Diese Woche stehen die Einkaufsmanagerindizes (PMI) als Frühindikatoren der Konjunktur im Fokus der Finanzmärkte. Vergangene Woche wurden schon die chinesischen und die australischen PMI für das verarbeitende Gewerbe veröffentlicht. Am Montag folgen nun die anderen Länder und Regionen. Die PMI für den Dienstleistungssektor folgen am Mittwoch und Donnerstag.

In Europa wird am Montag der deutsche Einzelhandelsumsatz bekanntgegeben. Am Dienstag kommen aus Grossbritannien Zahlen zur Kreditvergabe für Hypotheken und zu Konsumkrediten. In Spanien werden am Mittwoch Daten zur Arbeitslosigkeit und zur Konsumentenstimmung präsentiert. Die polnische Notenbank entscheidet am Mittwoch über den Leitzins. Die Notenbanken von Norwegen, Grossbritannien, der Türkei und Tschechien folgen am Donnerstag. Auch am Donnerstag werden die EU-Einzelhandelsentwicklung sowie der Auftragseingang in der deutschen Industrie publiziert. Am Freitag stehen die Aussenhandelsbilanz und die Industrieproduktion in Deutschland wie auch in Frankreich im Fokus.

In der Schweiz informiert das Seco am Dienstag über die Konsumentenstimmung. Am Mittwoch folgen die Inflationszahlen. Die Arbeitslosenquote wird am Freitag veröffentlicht.

In den USA werden am Montag Zahlen zu den Bauinvestitionen publiziert. Am Dienstag folgen der Absatz von Fahrzeugen, die Handelsbilanz und der Auftragseingang der Industrie. Am Mittwoch gibt der ADP-Indikator Einblick in die Beschäftigungssituation. Das Bureau of Labor Statistics gibt am Freitag die Zahlen zur Arbeitslosigkeit und zu Neueinstellungen (Payrolls) bekannt.

Die Zollbehörde Chinas informiert am Freitag über die Handelsbilanz.