Das Wichtigste zum Börsenstart

Der nächste Morgen-Report ist in Bearbeitung.

Overnight

USA

In den USA haben die Börsen am Donnerstag erneut im Plus geschlossen. Der Dow Jones Industrial legte 0,4% auf 35’444 zu. Der breiter diversifizierte S&P 500 kletterte 0,3% höher auf den Rekordstand von 4537 Punkten. Der technologielastige Nasdaq Composite gab im Nachmittagshandel kurz nach, erholte sich dann aber und erreichte erstmals 15’331 Zähler (+0,1%).

Ein Anstieg der Rohölpreise um 2% vor dem Hintergrund rückläufiger Vorratslager kam dem Energiesektor zugute. Cabot Oil & Gas (+6,7%) und Occidental Petroleum (+6%) schnitten am besten ab. ExxonMobil (+2,4%) und Chevron (+2,1%) legten ebenfalls zu. Dagegen schnitten am Donnerstag die grossen Internettitel wie Amazon (–0,5%), Facebook (–1,8%) und die Google-Mutter Alphabet (–1,3%) schwach ab. Einzig Netflix (+1,1%) schwammen gegen den Strom.

Unter den übrigen Einzeltiteln schlossen Baxter International überdurchschnittlich ab (+4,8%). Das Medizintechnikunternehmen beabsichtigt, den Konkurrenten Hill-Rom zu übernehmen. American Eagle Outfitters verloren dagegen 10% nach der Veröffentlichung der Ergebnisse für das zweite Quartal.

Asien

In Asien verläuft der Handel an den wichtigsten Aktienmärkten am Freitag uneinheitlich. In Tokio steigt der Nikkei 225 kräftig um 1,9% und der breiter gefasste Topix um 1,6%. Dagegen verliert der Hongkonger Hang Seng 0,7%, und auf dem chinesischen Festland sinkt der CSI 300 um o,4%. Der koreanische Kospi notiert 0,7% über dem Vortagesschluss.

Am Freitagmorgen notiert der Terminkontrakt (Futures) auf den S&P 500 leicht höher.

12'056.2
+0.14%
4'188.8
+0.8%
15'543.0
+0.46%
15'090.2
-0.82%
28'600.0
-0.71%
1.0671
+0.01%
0.9151
-0.17%
1.1657
+0.15%
1'792.50
+0.54%
86.18
+0.69%
62'082.00
+2.05%

News Vorbörse Schweiz

MCH Group: Die Messebetreiberin MCH Group (MCHN 12.90 -0.77%) hat im ersten Halbjahr einen Verlust von 29,4 Mio. Fr. gemacht, mehr als im ersten Halbjahr 2020, als das Minus 24,4 Mio. Fr. betrug. Der Umsatz halbierte sich auf 60,4 Mio. Fr. Die flüssigen Mittel sind von 130 auf 99,7 Mio. Fr. gesunken. Mit der schrittweisen Rückkehr zur Normalität strebt MCH für das zweite Halbjahr ein ausgeglichenes Ergebnis an. (Lesen Sie hier mehr.)

Plazza: Die Immobiliengesellschaft Plazza (PLAN 332.00 -0.3%) hat im ersten Halbjahr den Gewinn um 63% auf 35,6 Mi0. Fr. gesteigert. Der Reingewinn ohne Neubewertung betrug 8,6 Mio. Fr., nach 7,9 Mio. in der Vorjahresperiode.

Tecan: Der Laborausrüster Tecan (TECN 553.50 +0.36%) finanziert einen Teil der im März angekündigten Übernahme der US-Firma Paramit mit der Ausgabe neuer Aktien zu 550 Fr. pro Titel. Mit einem beschleunigten Bookbuilding-Verfahren will er 650’000 neue Namenpapiere aus dem bestehenden genehmigten Aktienkapital unterbringen. Angestrebt wird eine Summe von 353 Mio. Fr., das sind 5,4% des aktuell registrierten Aktienkapitals. Der Kaufpreis von Paramit beträgt 1 Mrd. Fr. Das Bezugsrecht für bestehende Aktionäre ist ausgeschlossen.

Vorbörsenkurse von Julius Bär

Hier erscheinen jeden Montag bis Freitag von 08:00 bis 09:00 Uhr die Vorbörsenkurse von Julius Bär.

Wichtige Ereignisse vom 03.09.2021

Wichtige Ereignisse
vom 03.09.2021

Schweiz
07:00   MCH: Ergebnis H1 (Conf. Call/MK Basel 10.00 Uhr)
07:00   Plazza: Ergebnis H1
08:30   BFS: Touristische Beherbergungen Juli 2021
14:00   Polyphor: Conference Call zur Fusion mit EnBiotix
International
10:00 DEU Ströer, Hauptversmamlung (online)
18:00 DEU Siemens Media Briefing zur IAA
22:05 DEU Deutsche Börse gibt Rangliste für den von 30 auf 40 Werte erweiterten
Leitindex Dax bekannt
- Termine Konjunktur
09:15 ESP PMI Dienste 08/21
09:45 ITA PMI Dienste 08/21
09:50 FRA PMI Dienste 08/21 (2. Veröffentlichung)
09:55 DEU PMI Dienste 08/21 (2. Veröffentlichung)
10:00 EUR PMI Dienste 08/21 (2. Veröffentlichung)
10:30 GBR PMI Dienste 08/21
11:00 EUR Einzelhandelsumsatz 07/21
14:30 USA Arbeitsmarktbericht 08/21
15:45 USA Markit PMI Dienste 08/21 (2. Veröffentlichung)
16:00 USA ISM Services 08/21
EUR: Moody's Ratingergebnis Estland, Ungarn, Spanien
EUR: S&P Ratingergebnis Zypern, Finnland
EUR: Fitch Ratingergebnis Estland, Litauen
EUR: DBRS Ratingergebnis Estland, Spanien
- Sonstige Termine
EUR: Abschluss Aussenministertreffen

(Quelle: AWP)

SMI-Markttechnik: Trendpause bislang harmlos

Der Swiss Market Index folgt seinem Konsolidierungspfad, zeigt dabei aber keine grösseren technischen Verkaufssignale. (Lesen Sie hier mehr.)

Ausblick Unternehmen

Wie der Sommer, so geht auch die Berichtssaison langsam zu Ende.

Am Montag wird der Elektrikdienstleister Burkhalter das Halbjahresergebnis publizieren.

Am Dienstag folgt Partners Group mit dem vollständigen Zahlenset. Der Private-Equity-Spezialist hat schon am 17. August einen erfreulichen Semestergewinn von 585 bis 645 Mio. Fr in Aussicht gestellt – jetzt folgen die finanziellen Details.

Gleichentags gibt das Freiburger Immobilienbüro Villars Holding Einblick in seinen Geschäftsgang.

Am Mittwoch präsentieren der Energiekonzern BKW, der Immobilienverwalter Poenina sowie die Mühlenbetreiberin Groupe Minoteries ihre Semesterergebnisse.

Der Luxusgüterkonzern Richemont und der PC-Zubehör-Hersteller Logitech halten die Generalversammlung ab.

Der Donnerstag steht im Zeichen der Semesterzahlen des Stromunternehmens Romande Energie und der Immofirma SF Urban Properties.

Den Wochenabschluss machen eine weitere kleine Immofirma, Fundamenta Real Estate, sowie das Medtech-Unternehmen Medacta mit den 6-Monats-Ergebnissen.