Newsticker

newsbox: Vaudoise Versicherungen: Jean-Daniel Laffely wird zukünftiger CEO nach

den Ge...

Vaudoise Versicherungen: Jean-Daniel Laffely wird zukünftiger CEO nach den
Generalversammlungen 2020

http://e1.marco.ch/publish/vaudoise/7_1181/jean-daniel-laffely.jpg
(http://e1.marco.ch/publish/vaudoise/7_1178/jean-daniel-laffely.jpg)
 
Lausanne, 15. März 2019 - Der Verwaltungsrat hat bereits heute beschlossen,
die Nachfolge für Philippe Hebeisen, dem aktuellen CEO der Gruppe Vaudoise
Versicherungen, ab dem Jahr 2020 zu organisieren. Auf der Grundlage eines sehr
umfangreichen Auswahlverfahrens wurde Jean-Daniel Laffely, derzeit
stellvertretender Generaldirektor und CFO der Gruppe, zum neuen CEO ernannt.
Jean-Daniel Laffely wird seine neue Funktion am 12. Mai 2020 antreten, nach den
Generalversammlungen 2020.

Jean-Daniel Laffely ist 54 Jahre alt und hat einen Abschluss in
Wirtschaftswissenschaften der Universität Lausanne (HEC). Sein beruï¬?icher
Werdegang begann bei der "La Suisse" Versicherung, wo er innerhalb des
Aktuariats Mitglied der Geschäftsleitung wurde. 2006 trat er als Chief Risk
Officer (CRO) in die Vaudoise ein. Gleichzeitig war er 2007 für die Region
Tessin verantwortlich, bevor er 2008 die Leitung des Departements Vertrieb und
im Juni 2009 das Departement Finanzen und Anlagen übernahm. 2012 wurde er zum
stellvertretenden Generaldirektor ernannt und führte den Sektor Finanzen, der
2017 zum Departement Finanzen & Strategische Projekte wurde. Seit 2017 ist
er Verwaltungsratspräsident der Berninvest AG und der Vaudoise Investment
Solutions AG. Darüber hinaus ist er Verwaltungsrat der Vaudoise Asset
Management AG in Bern.
 
"Jean-Daniel Laffely beherrscht die Komplexität einer
Versicherungsgesellschaft und hat eine klare Vision der zukünftigen
Herausforderungen. An der Spitze des Unternehmens wird er der Vaudoise
ermöglichen, sich den zukünftigen Marktbedürfnissen entsprechend zu
entwickeln, im Einklang mit unseren genossenschaftlichen Wurzeln, die zur DNA
unserer Gruppe gehören.", so Paul-André Sanglard, Präsident des
Verwaltungsrats.
 
Philippe Hebeisen und Jean-Daniel Laffely werden die kommenden Monate für die
Amtsübergabe nutzen und Jean-Daniel Laffely wird Gelegenheit haben, sich bei
der Zukunftsplanung massgeblich einzubringen.
 
Diese Pressemitteilung ist verfügbar unter vaudoise.ch
(https://www.vaudoise.ch/de/uber-uns/die-vaudoise-gruppe/news-und-medien/pressemitteilungen).
Das Foto von Jean-Daniel Laffely
(https://www.vaudoise.ch/de/uber-uns/die-vaudoise-gruppe/news-und-medien/fotos)
hochladen.
 
Media Relations
Carole Morgenthaler, Pressesprecherin, 021 618 82 46, mailto:media@vaudoise.ch
 

Die Gruppe Vaudoise Versicherungen
Die Vaudoise gehört zu den zehn grössten Privatversicherern in der Schweiz.
Das 1895 gegründete Unternehmen bietet hochwertige Beratung und Produkte in
allen Bereichen der Versicherung und der Vorsorge. Dank ihrem dichten
Agenturnetz ist die Vaudoise in der ganzen Schweiz vertreten. Damit ist sie nah
bei den Kunden - für die Beratung und die Schadenregulierung. Die Gruppe
beschäftigt rund 1'550 Mitarbeitende, darunter etwa 100 Lernende.

* Pressemitteilung (PDF): http://e1.marco.ch/publish/vaudoise/7_1186/190315_CP_Laffely_DE.pdf 

________________________________________________________________________________

This message has been created and distributed using the Software Suite 
marCo(R) - Market Communication Office(R). marCo(R) is essential to handle 
business critical information. 

Contact the team behind marCo(R) - Market Communication Office(R):
A. EQS Group AG, Schochenmühlestrasse 4, 6340 Baar, Switzerland
T. +41 41 763 00 50 (around-the-clock)
E. cs.switzerland@eqs.com

Visit https://switzerland.eqs.com and get your marCo(R) today.
--------------------------------------------------------------------------------
By using this message (read, copy, etc.) you are bound to the disclaimer:
https://switzerland.eqs.com/en/legal
--------------------------------------------------------------------------------