Newsticker

Temenos-Aktionäre segnen alle Anträge des Verwaltungsrats ab

Zürich (awp) - Die Generalversammlung von Temenos hat am Dienstag allen Anträgen des Verwaltungsrats zugestimmt. So wurde unter anderem die Dividende von 0,75 Franken je Aktie gutgeheissen, wie der Bankensoftwareanbieter in einem Communiqué mitteilte. Die Ausschüttung liegt um 10 Rappen höher als im Vorjahr und soll die zunehmenden Reife des Unternehmens und die Stärke des Cashflows reflektieren. Weiter wurden die Vergütungsberichte genehmigt und die bisherigen Verwaltungsräte wieder in das Gremium gewählt.

kw/jb