Newsticker

newsbox: Fulminanter Start ins 2019 für lm group

Fulminanter Start ins 2019 für lm group

Amsterdam / Chiasso, 16. Mai 2019 - lm group, ein führender europäischer
Online-Anbieter für Reisen und Freizeit, gab heute die Resultate für das 1.
Quartal 2019 bekannt. Sie weisen eine deutliche Steigerung gegenüber dem
Vorjahresquartal auf:
 

* Umsatz im Kerngeschäft von € 82,4 Mio., 14,9% mehr als im 1. Quartal 2018
(€ 71,7 Mio.)
* EBITDA im Kerngeschäft von € 18,2 Mio., ein Plus von 122% gegenüber dem
1. Quartal 2018 (€ 8,2 Mio.)
* Bereinigtes EBITDA von € 15,0 Mio., 305% mehr als im 1. Quartal 2018 (€
3,7 Mio.)  
* Nettoerträge von € 6,3 Mio. gegenüber (€ 1,7 Mio.) im Vorjahresquartal
* Die liquiden Mittel beliefen sich zum Quartalsende auf € 97,9 Mio. (Ende
2018: € 72,9 Mio., +34,3%).

 
Sämtliche Leistungskennzahlen haben sich gegenüber dem Vorjahresquartal mehr
als verdoppelt, wobei das EBITDA im Kerngeschäft im 1. Quartal 2019 das EBITDA
im Kerngeschäft des gesamten ersten Halbjahres 2018 übertrifft, das bei €
17,2 Mio. lag.
 
Diese Ergebnisse sind vor allem auf das Wachstum bei den dynamischen Paketen
und Flügen im letzten Quartal zurückzuführen, die nun deutlich über dem
durchschnittlichen Marktwachstum liegen.
Das META-Geschäft hat gute Leistungen erbracht: mit Hotelscan, das ein
deutliches Wachstum bei Volumen und Margen aufweist, und Jetcost, das eine
rekordhohe Profitabilität verzeichnet.
Das Media-Geschäft, das jetzt unter dem Markennamen Forward läuft, hat sein
neues Leistungsversprechen von Anfang an mit guten Ergebnissen erfüllt.
 
Ergebnisse 1. Quartal in Millionen €
+----------------------+-----+-----+------------------------+
|                      | 2019| 2018|Veränderung ggü. Vorjahr|
+----------------------+-----+-----+------------------------+
|Bruttoreisevolumen    |729,0|611,0|                  +19,3%|
+----------------------+-----+-----+------------------------+
|Umsatz Kerngeschäft*  | 82,4| 71,7|                  +14,9%|
+----------------------+-----+-----+------------------------+
|EBITDA Kerngeschäft*  | 18,2|  8,2|                 +122,0%|
+----------------------+-----+-----+------------------------+
|Bereinigtes EBITDA**  | 15,0|  3,7|                   +305%|
+----------------------+-----+-----+------------------------+
|Nettogewinn***        |  6,3|(1,7)|                      NA|
+----------------------+-----+-----+------------------------+
|Liquide Mittel***     | 97,9| 72,9|                  +34,3%|
+----------------------+-----+-----+------------------------+
|Nettofinanzposition***| 50,2| 31,9|                  +57,4%|
+----------------------+-----+-----+------------------------+

* Das Kerngeschäft umfasst die Ergebnisse von Online-Reiseagentur- (OTA),
META- und Mediengeschäft ohne Einmaleffekte und Ergebnisse der
Venture-Initiativen (eigenständige Unternehmen, die unabhängig von lm group
geführt werden), um die tatsächliche Entwicklung des Kerngeschäfts
abzubilden.
** Das bereinigte EBITDA bezieht sich auf das Konzernergebnis einschliesslich
des Effekts aus Venture-Initiativen und Betriebskosten.
*** Nettogewinn, liquide Mittel und Nettofinanzposition beinhalten auch
Einmaleffekte
 
Die Gruppe erwirtschaftete einen Mittelzufluss aus laufender
Geschäftstätigkeit (EBITDA gemäss IFRS zuzüglich Veränderungen des
Umlaufvermögens und der Steuern) von € 39,7 Mio., der vor allem auf das
EBITDA-Wachstum und den saisonal bedingten bedeutenden Beitrag des
Umlaufvermögens zurückzuführen ist.
 
Marco Corradino, CEO, sagte: "Wir freuen uns sehr über diese hervorragenden
Resultate. Sie sind das Ergebnis der harten Arbeit der letzten drei Jahre, in
denen wir die Art und Weise, wie das Unternehmen seine Geschäfte führt,
völlig neu gestaltet haben. Dank der anhaltenden geografischen Expansion sowie
unserer Kundenfokussierung, die zu Investitionen in dynamische Pakete und neue
Dienstleistungen geführt haben, können wir das strukturelle Wachstum des
Reisemarktes übertreffen."
 
Sergio Signoretti, CFO, ergänzte: "Wir haben eine grosse Zahl von
Verbesserungen auf unseren Plattformen eingeführt und Wege gefunden, um die
Effizienz bei den Performance-Marketing-Investitionen und beim Cross-Selling von
Produkten und Dienstleistungen entlang der gesamten Customer Journey zu
erhöhen. Dynamische Pakete laufen ausgezeichnet. Das zeigt, dass wir uns auf
einen relevanten Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Akteuren auf dem Markt
verlassen können."
 
Aufgrund der guten Ergebnisse des 1. Quartals ist das Unternehmen sehr
zuversichtlich, die für das Geschäftsjahr 2019 gesetzten Ziele zu erreichen.
Zusammen mit den Halbjahresergebnissen wird am 8. August 2019 eine aktualisierte
Guidance veröffentlicht.


Über lm group (https://lmgroup.lastminute.com/)
lm group zählt zu den weltweit führenden Anbietern im Online-Reisegeschäft
und führt ein Portfolio bekannter Marken wie lastminute.com
(https://lmgroup.lastminute.com/), Volagratis (https://www.volagratis.com/),
Rumbo (https://www.rumbo.es/), weg.de (https://www.weg.de/), Bravofly
(https://www.bravofly.com/), Jetcost (https://www.jetcost.com/)und Hotelscan
(https://hotelscan.com/de). Die Mission der Unternehmensgruppe ist es, als
wichtigstes und inspirierendes Reiseunternehmen das Leben von Reisenden zu
bereichern. Jeden Monat erreicht die Gruppe über ihre Websites und mobilen Apps
(in 17 Sprachen und 40 Ländern) 45 Millionen Besucher, die ihre Reise- und
Freizeiterlebnisse bei uns suchen und buchen. Über 1'200 Mitarbeitende, die
uns als Arbeitgeber schätzen, stellen unserem Zielpublikum ein umfassendes und
inspirierendes Angebot aus Produkten und Dienstleistungen rund um das Reisen zur
Verfügung. lastminute.com (https://lmgroup.lastminute.com/) N.V ist an der SIX
Swiss Exchange kotiert, Tickersymbol LMN.
 
Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen.
Wir weisen darauf hin, dass solche zukunftsgerichteten Aussagen keine Garantie
für die zukünftige Entwicklung darstellen und mit Risiken und Unwägbarkeiten
verbunden sind. Die tatsächlichen Ergebnisse können aus verschiedenen Gründen
wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten
Ergebnissen abweichen. lastminute.com group ist nicht verpflichtet,
zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren.

* Medienmitteilung (PDF): http://e1.marco.ch/publish/irfcommunications/56_5800/20190516_lm_group_Press_Release_Q1_Update_DE.PDF 

________________________________________________________________________________

This message has been created and distributed using the Software Suite 
marCo(R) - Market Communication Office(R). marCo(R) is essential to handle 
business critical information. 

Contact the team behind marCo(R) - Market Communication Office(R):
A. EQS Group AG, Schochenmühlestrasse 4, 6340 Baar, Switzerland
T. +41 41 763 00 50 (around-the-clock)
E. cs.switzerland@eqs.com

Visit https://switzerland.eqs.com and get your marCo(R) today.
--------------------------------------------------------------------------------
By using this message (read, copy, etc.) you are bound to the disclaimer:
https://switzerland.eqs.com/en/legal
--------------------------------------------------------------------------------