Newsticker

SIG Combibloc übernimmt australische Visy Cartons Pty

Neuhausen (awp) - SIG Combibloc expandiert in Australien. Der Hersteller von Verpackungsmaschinen und Getränkekartons übernimmt den Partner Visy Cartons und bezahlt dafür 70 Millionen australische Dollar (rund 57 Millionen Franken).

Die Übernahme werde aus Cash-Beständen und bestehenden Kreditlinien finanziert, teilte SIG am Mittwoch mit. Die Transaktion soll im laufenden vierten Quartal 2019 abgeschlossen werden.

Visy Cartons gehört zu VisyPak Operations, die wiederum eine Tochter der Pratt Holdings Pty ist. Pratt Holdings ist ein privates australisches in der Verpackungs-, Papier- und Recyclingindustrie tätiges Unternehmen. Die Firma gehöre zu den führenden Anbietern auf dem australischen Getränkekartonmarkt.

Die übernommene Gesellschaft erzielte im dem per Ende Juni 2019 abgeschlossenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 84 Millionen australischen Dollar. Rund 80 Prozent des Umsatzes entfielen auf aseptische Kartonpackungen, die in Lizenz von SIG hergestellt wurden.

pre/ra