Newsticker

Coronavirus: 570'000 Anträge auf Kurzarbeitsentschädigung

Bern (awp/sda) - Bis am Donnerstag sind 570'000 Anträge auf Kurzarbeitsentschädigung. Damit sind rund 11 Prozent der Erwerbstätigen betroffen. Das sagte Boris Zürcher, Leiter der Direktion für Arbeit im Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco), vor den Bundeshausmedien.

Besonders betroffene Branchen sind Gastgewerbe, Gastronomie, Hotellerie, Kunst oder Unterhaltung. Die Zahlen zeigten, dass weiter gearbeitet werde, wenn auch mit deutlich geringerer Intensität, sagte Zürcher. "Es soll auch weiter gearbeitet werden." Gleichzeitig müsse alles zum Schutz der Arbeitnehmenden unternommen werden.