Newsticker

Morning Briefing - Markt Schweiz

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:

UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Adecco Q1: Organisches Wachstum (adj.) -9% (AWP-Konsens: -12,5%)
             Umsatz 5139 Mio EUR (AWP-Konsens: 4'911 Mio)
             EBITA 136 Mio EUR (AWP-Konsens: 131 Mio)
             Reingewinn -348 Mio EUR (AWP-Konsens: 75 Mio)
         Goodwill-Impairment in DE, AU, CH von 362 Mio Euro
         Umsätze im April um 40 Prozent zurückgegangen
         Barbestand von 1,4 Mrd EUR
         Aktienrückkauf wird angehalten
         Länder mit frühem Lockdown zeigen Zeichen von Stabilisierung
         Umsätze im März um 19 Prozent zurückgegangen

- Logitech schliesst Aktienrückkaufprogramm ab und plant neues
- Swisscom: Localsearch übernimmt Marktplatz Renovero von der TX Group

- Oerlikon Q1: Auftragseingang 477 Mio Fr. (AWP-Konsens: 524,0 Mio)
               Umsatz 529 Mio Fr. (AWP-Konsens: 530,0 Mio)
               EBITDA 58 Mio Fr. (AWP-Konsens: 50,8 Mio)
               EBIT 6 Mio Fr. (AWP-Konsens: 0,7 Mio)
            Q1 durch Corona-Krise in China und Lockdown in Europa belastet
            2020: Guidance wird wegen hoher Unsicherheit zurückgezogen
            Mittelfristziel einer EBITDA-Marge von 16 bis 18 Prozent bekräftigt
            Cash-Balance von 1 Mrd Fr. per Ende März
            bekräftigt Produktivitätsprogramm in Surface-Segment

- PSP Q1: Liegenschaftsertrag 74,0 Mio Fr. (AWP-Konsens: 74,0 Mio)
          EBITDA vor Neubewertung 63,3 Mio Fr. (AWP-Konsens: 63,6 Mio)
          Reingewinn vor Neubewertung 48,1 Mio Fr. (VJ 50,5 Mio)
      Erwarten 2020 Ebitda ohne Liegenschaftserfolge von rund 260 Mio Fr.
      Rechnen per Ende 2020 mit Leerstand von rund 3,5%

- SIG Combibloc Q1: Kernumsatz 389,6 Mio Euro (AWP-Konsens: 377,3 Mio)
                    Bereinigter EBITDA 83,7 Mio Euro (AWP-Konsens: 87,6 Mio)
                    Bereinigter Reingewinn 12,9 Mio Euro (AWP-Konsens 32,7 Mio)
                2020: Derzeit unmöglich Auswirkungen von Covid-19 vorherzusagen
                      Halten Prognose von 6-8% Wachstum weiter für erreichbar
                      Bestätigen Ziel einer bereinigten EBITDA-Marge von 27-28%

- Aluflexpack Q1: Nettoumsatz 55,5 Mio EUR (VJ 50,6 Mio)
              Covid-19 hatte bisher keine wesentlichen negativen Auswirkungen
              2020: Weiter EBITDA vor Sondereffekten von 32-35 Mio EUR erwartet
                    Nettoumsatz zwischen 220 und 230 Mio EUR erwartet

- Obseva Q1: Reingewinn -21,9 Mio USD (VJ: -25,7 Mio)

- Polyphor-VR schlägt Schaffung von genehmigtem und bedingtem Aktienkapital vor
              will genehmigtes AK von 11,1 Mio und bedingtes AK von 4,4 Mio

- Comet ernennt Kevin Crofton zum CEO
- Helvetia bietet Gastrounternehmen wegen Pandemie-Ausschluss Vergleichslösung
- Pierer Mobility beendet Kurzarbeit bei KTM
- Rapid Nutrition will Medikament gegen Grippe lancieren


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- SIX: Handelsumsatz im April im Vergleich zum März um 47,5% tiefer


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Nestlé: BlackRock meldet Anteil von 5,06%
- Julius Bär: BlackRock senkt Anteil auf 4,97%
- Sika: Norges Bank meldet Anteil von 2,99%
- AMS: Blackrock erhöht auf 5,43%, Norges Bank senkt auf mit Anteil von 5,08%
- Barry Callebaut: Invesco senkt Anteil auf 2,97%
- Forbo: Blackrock meldet Anteil von 2,97%
- Belimo: BlackRock meldet Anteil von 3,08%
- Landis+Gyr: Norges Bank meldet Anteil von 3,04%
- Vifor: UBS Fund Management meldet Anteil von <3%
- Mobimo: Norges Bank meldet Anteil von 3,01%
- Peach Property meldet Eigenanteil von 0,01%/23%
- Poenina: UBS Fund Management erhöht auf 2,71%
- Obseva meldet Eigenanteil von 8,811%/11,565%
- Cosmo: LLB Swiss Investment meldet Anteil von <3%


PRESSE DIENSTAG
- Falcon Bank soll abgewickelt werden (NZZ)


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Dienstag:
- Adecco: Conf. Call Q1
- Oerlikon: Conf. Call Q1
- PSP Swiss Property: Conf. Call Q1
- GV: Kühne+Nagel, BCGE, Swissquote  

  Mittwoch:
- Landis+Gyr: Ergebnis + Conf. Call 2019/20
- Schmolz+Bickenbach: Ergebnis + Conf. Call Q1
- Pargesa: Ergebnis Q1 (nachbörslich)
- GV: Alcon, Cham Group, Pargesa

  Donnerstag:
- Schaffner: Ergebnis H1 (Conf. Call 10.00 Uhr)
- Molecular Partners: Ergebnis Q1
- Valiant: Ergebnis Q1


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- CH: Seco Konsumentenstimmungsindex Umfrage April, def. Zahlen (07.45 Uhr)
      BFS Landesindex der Konsumentenpreise April 2020 (08.30 Uhr)
      KOF Konjunkturumfragen vom April, inkl. MK (10.00 Uhr)
      BFS Touristische Beherbergungen März 2020 (Donnerstag)
- DE: Urteil des deutschen BVG zu Staatsanleihenkäufen der EZB (10.00 Uhr) 
- US: Handelsbilanz März 2020 (14.30 Uhr)
      Markit PMI Dienste April 2020 endgültig (15.45 Uhr)
      ISM-Index Dienste April 2020 (16.00 Uhr)
      API Ölbericht Woche (22.30 Uhr)


WIRTSCHAFTSDATEN
- CH: Seco aktualisiert Index Konsumentenstimmung April -39 Punkte (Januar -9,4)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 15.05.

- Übernahmeangebote: 
 - Pargesa: 0,93 GBL-Anteile je Aktie (voraussichtlich 8.5. - 8.6)

- IPO/Neukotierungen an SIX (angekündigt): 
  Ina Invest (Spin off Implenia, 1. Handelstag 12.6. vorgesehen)
  V Zug (Spin off Metall Zug, per 25.6.)

- Dekotierungen:
  LumX: per 30.06.2020 (letzter Handelstag 29.6.)

- Kapitalerhöhungen, Aktiensplit etc.: 
     - BCV: Aktien-Split im Verhältnis von 1:10 beantragt
      

EX-DIVIDENDE DATEN:
per HEUTE:
- BCV (36,00 Fr.)
- Stadler Rail (1,20 Fr.)
- UBS (0,375 USD)
- ZGKB (220 Fr.)

per 7.5.:
- Credit Suisse (0,1388 Fr.)
- Swissquote (1,00 Fr.)

per 8.5.:
- BCGE (3,75 Fr.)
- Varia US (0,50 Fr.)


DEVISEN/ZINSEN (08.20 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0533
- USD/CHF: 0,9652
- Conf-Future: -50 BP auf 177,56% (Montag)
- SNB: Kassazinssatz -0,522% (Montag)


BÖRSENINDIZES
- SMI vorbörslich: +0,87% auf 9'472 Punkte (08.20 Uhr)
- SMI (Montag): -2,48% auf 9'390 Punkte
- SLI (Montag): -3,03% auf 1'367 Punkte
- SPI (Montag): -2,21% auf 11'643 Punkte
- Dow Jones (Montag): +0,11% auf 23'750 Punkte
- Nasdaq Comp (Montag): +1,23% auf 8'711 Punkte
- Dax (Montag): -3,64% auf 10'467 Punkte
- Nikkei 225 (Dienstag): Feiertagsbedingt geschlossen


STIMMUNG
- Stabilisierungsversuch erwartet; Adecco im Fokus

pre/ys