Newsticker

Morning Briefing - Markt Schweiz

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:

STIMMUNG
Die Schweizer Börse wird zur Wochenmitte wenig verändert erwartet. Vor der
Veröffentlichung der geldpolitischen Beschlüsse der US-Notenbank Fed am Abend 
(20.00 Uhr MESZ) dürften sich die Anleger zurückhalten. Dass das Fed mit 
grösseren Weichenstellungen aufwartet, wird zwar nicht gerechnet. Allerdings 
dürften sich die Währungshüter zum neuen Inflationsziel äussern, das 
im Ergebnis zu einer noch lockereren Geldpolitik führt.

- SMI vorbörslich: +0,02% auf 10'521,88 Punkte (08.00 Uhr)
- Dow Jones (Dienstag): +0,01% auf 27'996 Punkte
- Nasdaq Comp (Dienstag): +1,21% auf 11'190 Punkte
- Nikkei 225 (Mittwoch): +0,07% auf 23'471 Punkte (08.00 Uhr)


UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Julius Bär könnte Fifa-Angelegenheit in USA mit Millionenzahlung beenden
       aoGV zur Zahlung zweite Hälfte der Dividende am 2.11.
       Vorbörslich +0,4%

- Zurich muss Kosten für Betriebsschliessungen in Grossbritannien nicht decken
      Coronavirus-Kosten dürften kommunizierte 750 Mio USD übersteigen
      Vorbörsliche Indikation +0,9%

- Geberit startet Aktienrückkaufprogramm über bis zu 500 Mio Fr. am 17. Sept.
- Roche mit erweiterter Zulassung für Test zur Erkennung Gebärmutterhalskrebs

- BVZ H1: Reinergebnis -8,8 Mio Fr. (VJ +7,3 Mio)
          Gesamtertrag 57,6 Mio Fr. (VJ 86,1 Mio)
    2020: Rechnen mit Einbussen im mittleren zweistelligen Mio-Bereich
          Halten an Investitionsprogrammen fest

- SoftwareOne H1: Gesamtumsatz 3,94 Mrd Fr. (VJ 3,96 Mrd)
                  EBITDA 102,3 Mio Fr. (AWP-Konsens: 115,0 Mio)
                  Reingewinn 66,7 Mio Fr. (AWP-Konsens: 63,7 Mio)
            2020: EBITDA-Marge etwa auf Niveau H1, Dividendenpolitik gilt
            Bestätigen Mittelfristziele bis 2022
            Vorbörsliche Indikation +1,7%
      
- Aryzta: Verwaltungsrätin Annette Flynn tritt zurück
- Landis+Gyr geht Kooperation mit Vodafone ein


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN
- 


PUBLIZIERTE WIRTSCHAFTSDATEN
- GB: Verbraucherpreise 08/20 -0,4 % gg VM (Prog -0,6)


WICHTIGE BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Credit Suisse: BlackRock meldet Anteil von 4,98%
- Dufry: Advent mit 28,1%, Goldman 5,71%, Blackrock 3,74%;
         Eigenanteil 0,02/47,97%
- Forbo: BlackRock meldet Anteil von 3,02%
- Georg Fischer: Norges Bank meldet Anteil von 2,98%
- LafargeHolcim: BlackRock erhöht Anteil auf 5,01%
- Obseva meldet unveränderten Eigenanteil
- Santhera: JPMorgan meldet Anteil von 24,035%
- Sunrise: BlackRock erhöht Anteil auf 7,91%, Norges Bank auf 5,55%
- Swiss Re: BlackRock meldet Anteil von 5,33%


PRESSE MITTWOCH
-

ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Mittwoch:
- Aryzta aoGV: Wahlen VR etc.
- BVZ: MK H1
- SoftwareONE: Conf. Call H1

  Donnerstag:
- Sunrise: Video-MK zu neuem Produkteportfolio

  Freitag:
- Aevis: Ergebnis H1
- Spice Private: Ergebnis H1
  

WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- EU: Handelsbilanz Juli 2020 (11.00 Uhr)
- US: Einzelhandelsumsatz August 2020 (14.30 Uhr)
      NAHB-Index September 2020 (16.00 Uhr)
      EIA Ölbericht Woche (16.30 Uhr)
      Fed Zinsentscheid (20.00 Uhr)

- CH: EZV Aussenhandel/Uhrenexporte August 2020 (Donnerstag)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 18.09.2020

- SIX Indexanpassungen mit Wirkung per 21.9.: 
  SMI: Partners Group IN - Adecco OUT
  SLI: Straumann IN - Vifor OUT
  SMIM: Adecco, SIG Combibloc, Galenica, Cembra Money Bank IN
        Partners Group, Swatch Group N, Bucher, Dormakaba OUT

  Übernahmeangebote: 
- Sunrise: Liberty Global bietet 110 Fr./Aktie (11.9. - 8.10.)

  Dekotierungen (angekündigt):
- BFW (von SIX bewilligt, Datum noch nicht bekannt)
- Pargesa (Datum noch nicht bekannt)
- Sunrise (geplant nach Übernahme durch Liberty)


EX-DIVIDENDE DATEN:

per HEUTE:
- Richemont (1,00 Fr.)

per 18.09.:
- Logitech (0,8029 Fr.)


DEVISEN/ZINSEN (08.17 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0755
- USD/CHF: 0,9081
- Conf-Future: +23 BP auf 171,50% (Dienstag)
- SNB: Kassazinssatz -0,462% (Dienstag)


BÖRSENINDIZES
- SMI (Dienstag): +0,60% auf 10'520 Punkte
- SLI (Dienstag): +0,38% auf 1'593 Punkte
- SPI (Dienstag): +0,53% auf 13'030 Punkte
- Dax (Dienstag): +0,18% auf 13'218 Punkte
- CAC 40 (Dienstag): +0,32% auf 5'068 Punkte

awp-robot/sw/