Newsticker

Bahn steigert Verkehrsleistung um 5,5 Prozent

Neuenburg (awp/sda) - Mit der Eisenbahn sind im vergangenen Jahr auf dem Schweizer Schienennetz Verkehrsleistungen von 21,7 Milliarden Personenkilometern erbracht worden. Dies entspricht einem Zuwachs von 5,5 Prozent, wie das Bundesamt für Statistik (BFS) am Mittwoch in Neuenburg bekannt gab.

Damit habe die Verkehrsleistung innert Jahresfrist so stark zugenommen wie noch nie seit der Einführung der revidierten Statistik des Öffentlichen Verkehrs im Jahr 2008.

Autos legten auf Schweizer Strassen wie bereits gemeldet 60 Milliarden Kilometer zurück, was einer Zunahme um 0,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprach. Die Verkehrsleistung hat damit um ein Prozent auf 97,9 Milliarden Personenkilometer zugenommen. Ein Personenkilometer entspricht der Beförderung von einer Person über eine Strecke von einem Kilometer.