Newsticker

Electrocomponents und Dechra Pharma kommen in FTSE 100

LONDON (awp international) - Im FTSE 100 wird es in drei Wochen zwei Platzwechsel geben. Wie erwartet, werden vom 20. Dezember an die Aktien des Händlers von Industrie- und Elektronikprodukten Electrocomponents sowie die des Veterinärprodukte-Herstellers Dechra Pharmaceuticals in den wichtigsten britischen Index aufgenommen. Dies teilte der Index-Anbieter FTSE Russell am Mittwochabend in London mit.

Herausgenommen werden aus dem "Footsie" im Gegenzug die Papiere des IT-Spezialisten Darktrace sowie der Spezialchemie-Konzern und Hersteller von Katalysatoren Johnson Matthey .

Wichtig sind Index-Änderungen vor allem für Fonds, die Indizes real nachbilden (etwa physisch replizierende ETF). Dort muss dann entsprechend umgeschichtet und umgewichtet werden, was Einfluss auf die Aktienkurse haben kann./ck/mis