Newsticker

Forbo-VR Reto Müller tritt ab

Baar (awp) - Beim Industrieunternehmen Forbo kommt an der kommenden Generalversammlung im April 2022 zu einem Wechsel im Verwaltungsrat. Reto Müller wird sich nach 11 Jahren in dem Gremium nicht mehr für die Wiederwahl zur Verfügung stellen, wie Forbo am Montag mitteilte.

Neu schlägt Forbo Eveline Saupper und Jens Fankhänel zur Zuwahl in den Verwaltungsrat vor. Saupper ist Juristin, diplomierte Steuerexpertin und als professionelle Verwaltungsrätin tätig. Sie war gemäss der Mitteilung unter anderem als Partnerin in der Anwaltskanzlei Homburger tätig, wo sie verschiedene Managementfunktionen in den Bereichen IT, Finanzen und Personal inne hatte.

Fankhänel leitet seit 2016 als Geschäftsführer die Kardex-Gruppe. Zuvor war er in verschiedene Managementfunktionen bei Industrieunternehmen tätig, die Lösungen für Intralogistik und automatisierten Materialfluss anbieten. Er verfügt laut der Mitteilung über ein grosses Wissen in der Digitalisierung, in der Strategieumsetzung und in der Führung internationaler, technischer Unternehmen.

tv/ra