Newsticker

Airesis: Comunus SICAV hält Beteiligung von 10,50%

Clarens (awp) - Die Beteiligungsgesellschaft Airesis hat am Dienstagabend eine grössere Transaktion im Aktionariat vermeldet. Per 23. Dezember 2021 habe Comunus SICAV eine Beteiligung von 6,54 Millionen Aktien oder 10,50 Prozent der ausgegebenen Airesis-Aktien gemeldet, teilte die an der SIX kotierte Airesis mit. Comunus SICAV ist den Angaben nach eine selbstverwaltete offene kollektive Kapitalanlagegesellschaft, die aus einem Teilfonds für Unternehmer und einem Teilfonds für Anleger besteht.

Hinter der Transaktion steht eine Übertragung von Aktien zwischen Petrus Finance SA, die zu 50 Prozent im Besitz von Airesis CEO und VR-Präsident Marc-Henri Beausire ist, und dem Unternehmer-Teil von Comunus SICAV, das zu 80 Prozent im Besitz von Airesis SA und Marc-Henri Beausire ist. Es handelt sich demnach um eine Übertragung von Aktien zwischen von Marc-Henri Beausire kontrollierten Unternehmen.

Die Aktionärsgruppe Petrus Finance hält gemäss den letzten gemeldeten Angaben (Geschäftsbericht 2020) einen Anteil von 52,44 Prozent an Airesis. Die Gruppe besteht aus den Erben von Robert Louis-Dreyfus, Marc-Henri Beausire und Petrus Finance SA, deren Hauptaktionäre wiederum Marc-Henri Beausire und Pierre Duboux (VR-Mitglied von Airesis) sind.

Airesis hält Beteiligungen an den Sportartikel-Hersteller Coq Sportif und der Skimarke Movement, wobei der grösste Teil des Umsatzes in Frankreich gemacht wird.

uh/