Newsticker

Idorsia ernennt Guy Braunstein zum CMO, Alberto Gimona zum Entwicklungschef

Allschwil (awp) - Beim Biotechunternehmen Idorsia kommt es zu Veränderungen im Management. So wird Guy Braunstein neuer Chief Medical Officer (CMO) - eine Position, die neu geschaffen wurde. Und Alberto Gimona wird die Nachfolge von Braunstein als Head of Global Clinical Development antreten.

Braunstein bleibe damit Mitglied des Idorsia Executive Committee (IEC), heisst es in einer Mitteilung vom Montag. Gimona war zuvor als Head of Therapeutic Area Units innerhalb der globalen klinischen Entwicklung tätig und wird ebenfalls dem IEC beitreten. Beide Ernennungen gelten per sofort.

Die Rolle des CMO werde sicherstellen, dass der Ansatz zur medizinischen Governance sowie die Richtlinien und Verfahren global abgestimmt und konsistent seien und zwar in den Bereichen Arzneimittelforschung, klinische Entwicklung, pharmazeutische Entwicklung sowie globale und lokale medizinische Angelegenheiten.

In seiner Rolle als CMO werde Braunstein direkt an CEO Jean-Paul Clozel berichten, heisst es weiter.

hr/uh