Newsticker

Vaudoise Versicherungen Holding AG: Die Aktionärinnen und Aktionäre nehmen alle

Anträge des Verwaltungsrats an

Vaudoise Assurances / Schlagwort(e): Generalversammlung                        
Vaudoise Versicherungen Holding AG: Die Aktionärinnen und Aktionäre nehmen alle
Anträge des Verwaltungsrats an                                                 
                                                                               
09.05.2022 / 18:00 CET/CEST                                                    
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR                     
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.   
                                                                               
                                                                               
------------------------------------------------------------                   
Lausanne, 9. Mai 2022 – An der 32. ordentlichen Generalversammlung der         
Vaudoise Versicherungen Holding AG, die heute in Lausanne stattfand, stimmten  
die Aktionärinnen und Aktionäre allen Anträgen des Verwaltungsrates zu.        
                                                                               
                                                                               
                                                                               
Dividende                                                                      
                                                                               
Die Aktionärinnen und Aktionäre genehmigten den Geschäftsbericht 2021 sowie die
entsprechende Jahresrechnung und die konsolidierte Rechnung der Gruppe.        
Ausserdem wurde die Dividende von CHF 18.– pro Namenaktie B und von CHF 0,30   
pro Namenaktie A gutgeheissen. Die Auszahlung der Dividende erfolgt ab dem     
13. Mai 2022.                                                                  
                                                                               
Stärkung des Eigenkapitals                                                     
                                                                               
Die Generalversammlung entlastete den Verwaltungsrat und genehmigte zur        
Stärkung der Eigenkapitalbasis der Holding eine Zuweisung von CHF 68 Millionen 
an die freien Gewinnreserven.                                                  
                                                                               
Wiederwahl und Wahl in den Verwaltungsrat und in den Vergütungsausschuss       
                                                                               
Philippe Hebeisen wurde als Präsident des Verwaltungsrats wiedergewählt.       
Chantal Balet Emery, Eftychia Fischer, Martin Albers, Javier Fernandez-Cid,    
Peter Kofmel, Cédric Moret und Jean-Philippe Rochat wurden für ein Jahr als    
Verwaltungsrätinnen bzw. Verwaltungsräte wiedergewählt.                        
                                                                               
Chantal Balet Emery und Jean-Philippe Rochat wurden für ein Jahr als Mitglieder
des Vergütungsausschusses wiedergewählt. Cédric Moret wurde für ein Jahr als   
Mitglied des Vergütungsausschusses gewählt.                                    
                                                                               
Abstimmungen über die Vergütung der Mitglieder des Verwaltungsrats und der     
Direktion                                                                      
                                                                               
Der maximale Gesamtbetrag der Vergütung der Mitglieder des Verwaltungsrats für 
die Zeitspanne von der Generalversammlung 2022 bis zur Generalversammlung 2023,
sowie der maximale Vergütungsgesamtbetrag, der den Mitgliedern der Direktion   
für die Geschäftsjahre 2022 und 2023 ausgerichtet, in Aussicht gestellt oder   
zugesprochen wird, wurden genehmigt.                                           
                                                                               
Wiederwahl des unabhängigen Stimmrechtsvertreters und der Revisionsstelle      
                                                                               
Das Notariatsbüro ACTA Notaires Associés in Morges wurde als unabhängiger      
Stimmrechtsvertreter bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen               
Generalversammlung wiedergewählt. Ernst & Young AG, Lausanne, wurde für eine   
weitere Amtsdauer von einem Jahr als Revisionsstelle und als Revisor der       
Rechnung der Gruppe bestätigt.                                                 
                                                                               
                                                                               
                                                                               
Diese Pressemitteilung ist verfügbar unter www.vaudoise.ch.                    
                                                                               
                                                                               
                                                                               
                                                                               
                                                                               
Kontakt für Medienschaffende:                                                  
Patrick Matthey, Leiter Unternehmenskommunikation, 021 618 82                  
18, [email protected]                                                         
                                                                               
                                                                               
                                                                               
Die Gruppe Vaudoise Versicherungen                                             
Die Vaudoise Versicherungen gehören zu den zehn grössten Privatversicherern in 
der Schweiz. Das 1895 gegründete Unternehmen bietet hochwertige Beratung und   
Produkte in allen Bereichen der Versicherung, der Vorsorge und der             
Vermögensverwaltung. Die Vaudoise ist nah bei ihren Kundinnen und Kunden,      
sowohl für die Beratung als auch bei der Schadenregulierung. Die Gruppe        
beschäftigt über 1 680 Mitarbeitende, darunter sind rund 100 Lernende und      
Personen in Ausbildung. Ganz im Sinne ihrer genossenschaftlichen Wurzeln gibt  
die Vaudoise ihren Kunden einen Teil des Gewinns in Form von                   
Prämienrückerstattungen weiter. Im Jahr 2022 wird sie so CHF 36 Millionen      
verteilen. Die Aktien der Vaudoise Versicherungen Holding AG sind an der SIX   
Swiss Exchange kotiert (VAHN).                                                 
                                                                               
                                                                               
                                                                               
Cautionary statement regarding forward-looking information                     
This publication contains specific forward-looking statements, e.g. statements 
including terms like «believe», «assume», «expect» or similar expressions. Such
forward-looking statements are subject to known and unknown risks,             
uncertainties and other factors which may result in a substantial divergence   
between the actual results, financial situation, development or performance of 
the company and those explicitly or implicitly presumed in these statements.   
Against the background of these uncertainties, readers should not place undue  
reliance on forward-looking statements. The company assumes no responsibility  
to update forward-looking statements or to adapt them to future events or      
developments.                                                                  
                                                                               
                                                                               
                                                                               
------------------------------------------------------------                   
Ende der Ad-hoc-Mitteilung                                                     
------------------------------------------------------------                   



Sprache:       Deutsch            

Unternehmen:   Vaudoise Assurances

               Place de Milan     

               1001 Lausanne      

               Schweiz            

Telefon:       0216188080         

E-Mail:        [email protected]   

Internet:      www.vaudoise.ch    

ISIN:          CH0021545667       

Valorennummer: 2154566            

Börsen:        SIX Swiss Exchange 

EQS News ID:   1347479            







                                      

Ende der Mitteilung  EQS News-Service



------------------------------------------------------------ 

1347479  09.05.2022 CET/CEST