Newsticker

EQS-News: CECONOMY AG: Vollzug der Convergenta-Transaktion für Anfang Juni 2022

erwartet

DGAP-News: CECONOMY AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme/Hauptversammlung       
CECONOMY AG: Vollzug der Convergenta-Transaktion für Anfang Juni 2022 erwartet 
                                                                               
17.05.2022 / 08:40                                                             
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.   
                                                                               
                                                                               
------------------------------------------------------------                   
CECONOMY erwartet Vollzug der Convergenta-Transaktion bereits Anfang Juni 2022 
                                                                               
* Beschlüsse der außerordentlichen Hauptversammlung und der gesonderten        
Versammlung der Vorzugsaktionäre am 12. April 2022 sind unanfechtbar.          
* CECONOMY wird alleiniger Gesellschafter von MediaMarktSaturn – Convergenta   
wird Ankeraktionär von CECONOMY.                                               
* Die Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien soll voraussichtlich Ende Mai
2022 vollzogen werden.                                                         
* CEO Dr. Karsten Wildberger: „Das ist ein wichtiger Schritt für unser         
Unternehmen, und wir freuen uns, dass es jetzt schnell geht. Mit der           
vereinfachten Gesellschafterstruktur stellen wir auch organisatorisch die      
Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Wir werden schneller und schlagkräftiger
und können uns voll und ganz auf das Wesentliche konzentrieren: auf unsere     
Kunden, auf das Geschäft. Die Transaktion ist in jeder Hinsicht wertschaffend –
für alle Stakeholder."                                                         
Düsseldorf, 17. Mai 2022 – Nachdem gegen die Beschlüsse der außerordentlichen  
Hauptversammlung der CECONOMY AG vom 12. April 2022 keine Klagen erhoben       
wurden, steht der Vereinfachung und Vereinheitlichung der                      
Gesellschafterstruktur von CECONOMY und MediaMarktSaturn nichts mehr im Wege.  
Auf der außerordentlichen Hauptversammlung hatten die Aktionäre der CECONOMY AG
mit großer Mehrheit den Kapitalmaßnahmen zugestimmt, die mit dem Erwerb der    
Minderheitsbeteiligung der Convergenta Invest GmbH an MediaMarktSaturn durch   
CECONOMY verbunden sind. Im Anschluss an die außerordentliche Hauptversammlung 
hatten zudem die Vorzugsaktionäre der CECONOMY AG in einer gesonderten         
Versammlung der zuvor von der Hauptversammlung beschlossenen Umwandlung der    
Vorzugsaktien in Stammaktien zugestimmt. CECONOMY erwartet nun bereits für     
Anfang Juni den Vollzug der Transaktion mit Convergenta. Bereits Ende Mai soll 
voraussichtlich die Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien wirksam werden.
                                                                               
                                                                               
Mit dem Vollzug der Transaktion wird CECONOMY alleiniger Gesellschafter von    
MediaMarktSaturn. Im Gegenzug wird Convergenta ein Ankeraktionär von CECONOMY. 
„Das ist ein wichtiger Schritt für unser Unternehmen, und wir freuen uns, dass 
es jetzt schnell geht", sagte Dr. Karsten Wildberger, CEO von CECONOMY und     
MediaMarktSaturn. „Mit der vereinfachten Gesellschafterstruktur stellen wir    
auch organisatorisch die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Wir werden     
schneller und schlagkräftiger und können uns voll und ganz auf das Wesentliche 
konzentrieren – auf unsere Kunden, auf das Geschäft. Die Transaktion ist in    
jeder Hinsicht für alle Stakeholder wertschaffend."                            
                                                                               
                                                                               
Durch die künftige Gesellschafterstruktur kann CECONOMY seine Verwaltungskosten
reduzieren und zudem steuerliche Verlustvorträge nutzen. Somit wirkt sich die  
Transaktion bereits ab diesem Jahr positiv auf das Nettoergebnis aus. Für die  
Folgejahre wird ein weiterer Anstieg der Steuersynergien prognostiziert.       
                                                                               
Die Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien erfolgt durch die Eintragung   
der entsprechenden Satzungsänderung im Handelsregister. Im Anschluss erfolgt   
die wertpapierrechtliche Umbuchung von Vorzugs- in Stammaktien.                
                                                                               
                                                                               
------------------------------------------------------------                   
17.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt  
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.                                     
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.   
                                                                               
Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate  
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.                                 
Medienarchiv unter http://www.dgap.de                                          
                                                                               
------------------------------------------------------------                   



Sprache:     Deutsch                                                           

Unternehmen: CECONOMY AG                                                       

             Kaistr. 3                                                         

             40221 Düsseldorf                                                  

             Deutschland                                                       

Telefon:     +49 (0)211 5408-7222                                              

Fax:         +49 (0)211 5408-7005                                              

E-Mail:      [email protected]                                        

Internet:    www.ceconomy.de                                                   

ISIN:        DE0007257503, DE0007257537, Weitere:                              
             www.ceconomy.de/de/investor-relations/                            

WKN:         725750, 725753, Weitere: www.ceconomy.de/de/investor-relations/   

Indizes:     SDAX                                                              

Börsen:      Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard);      
             Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart,     
             Tradegate Exchange                                                

EQS News ID: 1353929                                                           







                                       

Ende der Mitteilung  DGAP News-Service



------------------------------------------------------------ 

1353929  17.05.2022