Newsticker

Korr: SIG bestätigt Mittelfristziele

(Jahresziel EBITDA-Marge bleibt bei rund 26 Prozent, mittelfristige EBITDA-Marge von über 27 Prozent erwartet)

Neuhausen (awp) - Der Verpackungshersteller SIG hat seine mittelfristigen Finanzziele bestätigt. Im dritten Quartal soll zudem die Übernahme von Evergreen Asia abgeschlossen werden.

Der Verpackungshersteller strebt mittelfristig nach wie vor eine bereinigte EBITDA-Marge von über 27 Prozent an, wie SIG am Donnerstag im Rahmen eines Investorentages mitteilte. Dies sei auf die anhaltende Margenexpansion im Kartongeschäft sowie die Margenexpansion aus den beiden Akquisitionen von Scholle IPN und Evergreen Asia zurückzuführen.

Gleichzeitig wurde der Ausblick für ein mittelfristiges Umsatzwachstum von währungsbereinigt 4 bis 6 Prozent bestätigt.

Die bereits angekündigte Akquisition des asiatischen Molkerei-Verpackungsspezialisten Evergreen soll im dritten Quartal vollzogen werden, heisst es weiter. Der Zukauf der US-Firma Scholle IPN war derweil schon Anfang Monat abgeschlossen worden. Mit dieser Übernahme hat der Verpackungshersteller neue Geschäftsfelder sowie neue geografische Märkte erschlossen.

kae/uh/rw