Newsticker

Julius Bär ernennt Umang Papneja zum neuen Chef für das Indien-Geschäft

Zürich (awp) - Julius Bär hat Umang Papneja zum neuen CEO von Julius Baer India ernannt. Er folgt auf Ashish Gumashta, der eine neue Rolle als Executive Chairman von Julius Baer Wealth Advisors (India) übernimmt.

Als Chef für das Indien-Geschäft wird Papneja an Rahul Malhotra, Head Global India and Developed Markets, berichten, wie die Bank am Montag mitteilte. Papneja wird sein Amt Anfang August antreten.

Papneja kommt vom indischen Vermögensverwalter IIFL Wealth Management zur Bank. Dort war er zuletzt als Chief Investment Officer tätig. Mit seinen Kenntnissen des Marktes soll er die Wachstumsstrategie von Julius Bär in Indien vorantreiben und auch die Reichweite auf weitere wichtige Städte ausdehnen.

cg/kw