Newsticker

Herstellung von 100-prozentigem Schweizer Alkohol für Spirituosen

Aarberg BE (awp/sda) - Zur Herstellung von hundertprozentigem Schweizer Alkohol (Ethanol) ist am Dienstag in Aarberg BE eine Anlage eingeweiht worden. Destillateure, die dieses Ethanol verwenden, können ihre Produkte mit dem neuen Label "Ethanol Schweiz" vermarkten.

Die Anlage ist eine Initiative von Alcosuisse, des früheren Profitcenters der Eidgenössischen Alkoholverwaltung, und der Schweizer Zucker AG, wie es in einer Mitteilung von Programm Schweizer Ethanol vom Dienstag heisst. Das produzierte Ethanol trägt den Namen CH11.

Gegen Ende dieses Jahres soll zudem ein hochwertiges pharmazeutisches Ethanol lanciert werden, bestimmt vor allem für die Produktion von Schweizer Heilmitteln, Kosmetika und Hygieneartikeln.