Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp

News-Alert

Möchten Sie informiert werden, wenn ein neuer Artikel zu einem bestimmten Schweizer Unternehmen erscheint?

Sind Sie FuW-Abonnent?

Sie sind kein FuW-Abonnent?

Strukturierte Produkte zu SMI

UBS_CH0383495196
Open End Turbo Put Warrant auf SMI
VT_CH0321491620
4,00% Multi Defender Vonti
BAER_CH0358779897
5,50% Callable Multi Barrier Reverse Convertible

Portrait

Valor1094762
TelekurssymbolAIRE
Branche/TätigkeitBeteiligungen
AdresseChemin du Pierrier 1, 1815 Clarens
Telefon 021 989 82 50
Fax 021 989 82 59
Internet www.airesis.com
Investor RelationsCorthésy Yves
Zwischenabschluss 14.9.2017
Generalversammlung12. Juni 2017, Clarens
Die Private-Equity-Gesellschaft Airesis übernimmt meist restrukturierungsbedürftige Sportartikelhersteller, um sie voranzubringen und nach Erreichung der Ziele zu veräussern. Im Juni 2015 erwarb sie 92% am waadtländischen Skihersteller Movement (Umsatz 2016: 9,9 Mio. Fr.). Zentral bleibt die 79%-Beteiligung an Le Coq Sportif. Dieser vor allem in Frankreich, Italien und Spanien tätige Sportartikelhersteller erhöhte 2016 den Umsatz knapp 7% auf 108,3 Mio. Euro. Doch der Wiederaufbau der Marke ist kostspielig, und der Verlust von Le Coq Sportif weitete sich von 8,2 auf 12,6 Mio. Euro aus. Trotz der Zufuhr von frischen Mitteln erfuhr Airesis 2016 erneut Liquiditätsprobleme, sodass die Revisionsgesellschaft in ihrem Prüfbericht auf «eine erhebliche Unsicherheit bezüglich der Fortführung des Unternehmens» hingewiesen hat.

Weitere Unternehmen der Branche

Finanzdienstleistungen