Alpiq

Mehr »

News-Alert

Möchten Sie informiert werden, wenn ein neuer Artikel zu einem bestimmten Schweizer Unternehmen erscheint?

Sind Sie FuW-Abonnent?

Sie sind kein FuW-Abonnent?

Portrait

Valor 3438970
Telekurssymbol ALPH
Branche/Tätigkeit Energie
Adresse Chemin de Mornex 10, 1003 Lausanne
Telefon 021 341 21 21
Fax [email protected]
Internet www.alpiq.com
Investor Relations Oetiker Lukas
Zwischenabschluss 26.8.2019
Generalversammlung a. o. GV: 21. August 2019 / 13. Mai 2020, Olten
Der Stromkonzern Alpiq erbringt Dienstleistungen rund um die Erzeugung, den Handel und die Anwendung von Energie. Die eigene Produktion belief sich 2018 auf 14,8 Mrd. kWh. Wegen reduzierter Ertragsaussichten angesichts tiefer Handelspreise startete Alpiq 2011 eine Restrukturierung und verkaufte Assets, um Schulden abzubauen. Hybridkapital über mehr als 1 Mrd. Fr. verschaffte ihr 2013 wieder Flexibilität. Mehrere Jahre fielen wegen hoher Wertberichtigungen auf Kraftwerke tiefrot aus. Auch 2018 schrieb Alpiq Verlust. 2018 verkaufte sie das Industriegeschäft. In der Folge trat Jasmin Staiblin Ende 2018 als Chefin zurück, Jens Alder übernahm als Verwaltungsratspräsident und CEO. Nun steht die Dekotierung von Alpiq bevor. Die drei Kernaktionäre Credit Suisse Anlagestiftung (CSA), EOS und KSM planen, Alpiq künftig zu je einem Drittel zu halten.

Weitere Unternehmen der Branche