Banque Cantonale Vaudoise

Mehr »

News-Alert

Möchten Sie informiert werden, wenn ein neuer Artikel zu einem bestimmten Schweizer Unternehmen erscheint?

Sind Sie FuW-Abonnent?

Sie sind kein FuW-Abonnent?

Strukturierte Produkte zu SMI

UBS_CH0400271455
Open End Turbo Put Warrant auf SMI
VT_CH0394780966
3,50% Callable Multi Defender Vonti
BAER_CH0397580736
8,20% Callable Multi Barrier Reverse Convertible
Weitere Strukturierte Produkte
UBS_CH0400271455
Open End Turbo Put Warrant auf SMI
UBS_CH0400271455
Open End Turbo Put Warrant auf SMI
UBS_CH0400271455
Open End Turbo Call Warrant auf SMI
UBS_CH0400271455
Mini-Future Short auf SMI

Portrait

Valor 1525171
Telekurssymbol BCVN
Branche/Tätigkeit Bank
Adresse Place St-François 14, 1001 Lausanne
Telefon 021 212 10 00
Fax 021 212 12 22
Internet www.bcv.ch
Investor Relations Duong Gregory
Zwischenabschluss 23.8.2018
Generalversammlung 26. April 2018, Lausanne
Die Banque Cantonale Vaudoise (BCV) ist die zweitgrösste Kantonalbank der Schweiz. Ihr Ertrag ist überdurchschnittlich diversifiziert. Langfristig strebt sie eine Eigenkapitalrendite von 12 bis 13%, eine Cost-Income Ratio von 57 bis 59% und eine Tier 1 Ratio von 13% an. Das Geschäft mit Retail- und KMU-Kunden soll mindestens so stark wachsen wie der Markt, das Onshore Private Banking schneller. Zudem sucht die BCV Wachstum im Asset Management, mit strukturierten Produkten und in der Handelsfinanzierung. Bei Letzterer liegt der Fokus auf der Profitabilität. Die grosszügige Ausschüttungspolitik will das Institut bis mindestens 2018 fortsetzen. Geplant sind jährlich eine ordentliche Dividende von 22 bis 27 Fr. je Aktie sowie eine ausserordentliche, steuerfreie Dividende von 10 Fr. aus der Kapitaleinlagereserve.